Navigation und Service

Schüler fragen, ein Bundestagsabgeordneter antwortet

Besuch MdB Schmidt 2018 01
Besuch des MdB Schmidt am 14.11.2018 © S. Unverdorben

Landtagswahl in Bayern, die Große Koalition in Berlin, Dieselfahrverbote - viele Themen gibt es zu besprechen, wenn gerade ein Bundestagsabgeordneter zu Besuch vorbeischaut. Die Schüler/-innen der 10. Jahrgangsstufe trafen sich mit dem Grünen-Politiker Stefan Schmidt.

Das Treffen von Stefan Schmidt, Bezirksvorsitzender der Grünen in der Oberpfalz und seit 2017 Bundestagsabgeordneter der Grünen im Wahlkreis Regensburg, und rund 70 Schüler/-innen der 10. Jahrgangsstufe gestaltete sich zu einer lockeren Gesprächsrunde, bei der viele Fragen gestellt und Antworten gegeben wurden. So erfuhren die Schüler/-innen gleich zu Beginn einiges über seine Arbeit als Bundestagsabgeordneter, zum Beispiel in welchen Ausschüssen er tätig ist - Tourismus und Kommunalfinanzen -, aber etwa auch, wie Schmidt überhaupt zur Politik kam.

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts hatten die Klassen bereits einiges über die Arbeitsweise und die rechtliche Stellung eines Abgeordneten erfahren, sodass viele gezielte Fragen gestellt wurden. Das gut eineinhalbstündige Gespräch erschien den Schülern/-innen und Stefan Schmidt sodann auch richtig kurz. Ein Teil der Schüler/-innen bekommt im Juni allerdings die Gelegenheit das Gespräch fortzusetzen, wenn sie auf Einladung von Stefan Schmidt den Bundestag im Rahmen einer Studienfahrt besuchen.

Am Ende überreichte OStD Ralf Krottenthaler noch ein kleines Dankeschön für den Besuch am Von-Müller-Gymnasium. Der lockere und freundliche Umgang mit den Schülern, ohne politisch beeinflussen zu wollen, kam bei den Schülern gut an. Schmidt bedankte sich und meinte, er habe den positiven Eindruck, dass sich die Schüler mit gesellschaftskritischen Themen auseinandersetzen und dass sie politisch denken.

Text: Dr. Th. Fischl

Besuch MdB Schmidt 2018 02
Bsuch des MdB Schmidt am 14.11.2018 © S. Unverdorben