Navigation und Service

„Blickkontakt“ erneut beste Schülerzeitung Bayerns

Neben mehrfachen Auszeichnungen auf Bundes- und Landesebene für frühere Ausgaben der Blickkontakt konnten die Regensburger Jungjournalisten unter Leitung der Chefredakteure Justus Brauer und Franziska Knoppik für ihre Extrem-Ausgabe (2019/1) den ersten Preis beim Blattmacher-Wettbewerb, der jährlich von der Süddeutschen Zeitung und dem Bayerischen Kultusministerium ausgeschrieben wird, einfahren und sich somit auch für den Schülerzeitungswettbewerb der Bundesländer nächstes Jahr qualifizieren. Damit hat das VMG zum dritten Mal nach 2015 und 2017 den begehrtesten Schülerzeitungspreis Bayerns gewonnen.

Vor allem die hohe Professionalität, sehr gelungene Interviews, wie das mutige Gespräch mit Anna und Tim Wolbergs über die Verhaftung ihres Vaters, oder das mit der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Bayerischen Landtag, Katharina Schulze, und die vielen sehr gelungenen Illustrationen überzeugten die Jury, die eigens hervorhob, dass dieser Sieg bei wirklich sehr starken Mitbewerbern besonders herausragend ist.

Hier finden Sie das Video mit der persönlichen Gratulation des Kultusministers:

https://sds.regensburg.de/#/public/shares-downloads/GxiuDY0WOrBFrISMk36zs2jZjWqB89BG

Text: HaMi

Blickkontakt beste Schülerzeitung Bayerns 2019Mitglieder der Redaktion mit Schulleiter Oberstudiendirektor R. Krottenthaler (rechts) und Betreuungslehrer Studiendirektor M. Hartmann (links) © S. Wilhelm