Navigation und Service

Frühlingshafte Soirée in der Aula

Soiree im Mai 2019 16
Soiree im Mai 2019 © GlSe

Gäbe es diese Konzertreihe am VMG nicht, müsste sie unbedingt auf die Beine gestellt werden. Eine musikalische Auszeit mitten im Abiturstress. Ein Konzertabend, an welchem sowohl altgediente SchülerInnen der Q12 ein letztes Mal die Ihnen so vertraute Bühne betreten und junge Gesichter aus der 6. Klasse, die zum ersten Mal vor Publikum stehe. Eine bunte instrumentale Vielfalt (Klavier, Violine, Querflöte, Harfe etc.) und ein über alle Epochen weit gestrecktes, abwechslungsreiches Programm ließen die knapp 90 Minuten wie im Flug vergehen.

Besondere Erwähnung müssen noch die beiden Beiträge der Abiturienten finden: Max Boerschmann (Q12, Flöte), Pauline Betz (Harfe, 10c) und Eva Herrmann am Klavier führten das Konzert für Flöte und Harfe KV 299 von W. A. Mozart auf und beseelten das Publikum durch ihr feinsinniges und inniges Spiel. Carola Fuchs (Q12, Flöte) brillierte dagegen mit der „Faintaisie pastorale hongroise“ von Franz Doppler durch unglaubliche Virtuosität.

Text: SoRu