Navigation und Service

Exkursionen der letzten Jahre

"Energie vor Ort" 2014: Besichtigung innovativer Bauprojekte im Stadtosten

Das östliche Stadtgebiet stand am 1. Juli 2014 im Fokus der Exkursionsreihe "Energie vor Ort". Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung der Planungs- und Baureferentin zur Besichtigung interessanter und innovativer Projekte.

Das Kinderhaus in der Naabstraße - ein Nullenergiehaus - stellte die erste Station der Veranstaltung dar. Referenten des Amtes für Hochbau und Geäudeservice erläuterten alles Wissenswerte rund um das Thema Nullenergiehaus. Danach führte die Fahrradexkursion zur ehemaligen Zuckerfabrik. Hier wurde das neue Verwaltungsgebäude der Stadtbau GmbH und das Blockheizkraftwerk für das "Candis-Quartier" vorgestellt. Die Ingenieure des Büros Team für Technik und des Energieversorgungsunternehmens Techem gewährten mit ihren fachkundige Erklärungen tiefere und interessante Einblicke.

Download der Projektdatenblätter:


"Energie vor Ort" 2013: Besichtigung innovativer Bauprojekte im Stadtwesten

Die Reihe „Energie vor Ort“ führte 2013 in den Stadtwesten. Der Einladung zur Fahrradexkursion mit Planungs- und Baureferentin Christine Schimpfermann folgten eine Reihe interessierter Bürgerinnen und Bürger.

Die Exkursion begann am Bismarckplatz. Im Haus der Musik wird die Technik der Abwasserwärmenutzung Einzug halten. Städtische Mitarbeiter gewährten einen interessanten Einblick in diese innovative Energieform, sich daraus ergebende Möglichkeiten, aber auch Grenzen sowie das energetische Einsparpotenzial. Die Exkursion führte dann in die Brauerei Bischofshof. Das Ingenieurbüro Team für Technik wurde mit der Erstellung eines Energienutzungsplans für die Stadt Regensburg beauftragt. Das Büro gewährte einen Einblick in erste Ergebnisse und Ansätze zur möglichen Energieversorgung für das neue Baugebiet an der Ladehofstraße (Dörnberg-Viertel). Im Anschluss erläuterte die Energieagentur Regensburg die neu eingeführten Energiegutscheine. Nach den Fachvorträgen wurde die Möglichkeit genutzt, die Exkursion im Wirtshaus der Brauerei Bischofshof bei anregenden Diskussionen ausklingen zu lassen.

Download der Projektdatenblätter:


 

"Energie vor Ort" 2012: Besichtigung innovativer Bauprojekte im Stadtnorden

Am 25. Oktober 2012 lud die Stadt Regensburg zum zweiten Mal interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Reihe „Energie vor Ort“ ein. Mehr als 20 Personen folgten der Einladung in den Regensburger Stadtnorden.

Im Rahmen des Ortstermins stellte der stellvertretende Planungs- und Baureferent Anton Sedlmeier gemeinsam mit Fachleuten der REWAG, der Stadtbau GmbH und der Stadtverwaltung ausgewählte Projekte zum Thema der nachhaltigen Energieversorgung und -nutzung vor. Die Exkursion startete an dem mit Bioerdgas betriebenen Blockheizkraftwerk in der Pommernstraße, daran schloss sich eine Besichtigung von einem von der Stadtbau GmbH neu gebauten und eines energetisch sanierten Wohngebäudes in der Konradsiedlung an. Zum Abschluss wurde das geplante neue Wohngebiet in der Chamer Straße vorgestellt. Bei diesem Projekt wurde bei der Planung explizit auf eine solare Optimierung geachtet.

Download der Projektdatenblätter:


"Energie vor Ort" 2011: Städtebauliche Bauprojekte mit ressourcenschonender Wärmeversorgung im Stadtwesten

Am 10. November 2011 fand zum ersten Mal die Exkursionsreihe "Energie vor Ort" statt. Die Planungs- und Baureferentin Christine Schimpfermann erläuterte mit weiteren Fachleuten ausgewählte Projekte, die umweltschonende Konzepte zur Energiegewinnung unter Verwendung von ressourcenschonenden Rohstoffen verwirklicht haben. Vorgestellt wurden die Siedlung Messerschmittstraße am Westbad, das neue E.ON-Gebäude und das Wohnquartier Hochweg.

Download der Projektdatenblätter: