Navigation und Service

Wirtschaftsstandort

Regensburg - Spitze an der Donau

Regensburg beeindruckt auf vielen Ebenen. Die historisch und kulturell bedeutsame Stadt hat sich in den letzten Jahren nicht nur zu einem international begehrten Tourismusziel, sondern auch zu einem der wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands entwickelt.

Die ausgezeichnete Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur, die idealen Produktionsbedingungen und das überraschend breite Fachkräfteangebot sind dafür ebenso ursächlich wie eine erfolgreiche städtische Clusterpolitik oder das enge Miteinander von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Netzwerken.

Fakt ist: Regensburg hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem starken Industiestandort mit Entwicklungskompetenz entwickelt. Regensburgs Aufstieg ist kein Zufall und wird auch in den nächsten Jahren nicht stagnieren. Wer sich für Regensburg entscheidet, hält sich für die Zukunft alle Möglichkeiten offen, am Erfolg des Standorts zu partizipieren.

Standort-Bewertungen

  • STÄDTERANKING 2016 der WirtschaftsWoche: Wo lässt es sich am besten leben, arbeiten und wohnen? Das Ranking vergleicht den Status Quo (Niveauranking), die Entwicklung (Dynamikranking) und die Zukunftsfähigkeit (Zukunftsindex) der 69 deutschen Großstädte. Regensburg erreichte mit Platz 6 beim Niveauranking, Platz 5 beim Dynamikranking und Platz 11 beim Zukunftsindex überall Spitzenplätze und beim Breitbandausbau landete Regensburg auf einem beeindruckenden ersten Platz. (Quelle: IMMOBILIENSCOUT 24, WirtschaftsWoche, IW.CONSULT GmbH) 
  • PROGNOS Zukunftsatlas 2016: Der PROGNOS Zukunftsatlas 2016 ermittelt die Zukunftschancen- und risiken aller 402 Kreise und kreisfreie Städte Deutschlands. Regensburg erreichte Platz 11 in der Gesamtbewertung und gehört  zu den wenigen Standorten mit TOP-Zukunftschancen. Im Bereich Dynamik erzielte Regensburg Platz 5. Beim Zukunftsthema Digitalisierung erzielte Regensburg 4 von 5 Sternen.