Navigation und Service

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Stadt Regensburg betreibt die städtische Website unter der Domain regensburg.de.

Die Stadt Regensburg beachtet selbstverständlich die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU-DSGVO und das Telemediengesetz. Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen laut Datenschutz-Grundverordnung ist Oberbürgermeister Joachim Wolbergs.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb werden alle unsere Internetseiten mit einer Transportverschlüsselung (https) angeboten, damit die Daten nach dem aktuellen Stand der Technik sicher übertragen werden.

Zuständiger behördlicher Datenschutzbeauftragter:

Thomas Köckerbauer 
D.-Martin-Luther-Straße 3
93047 Regensburg 
E-Mail: datenschutz@regensburg.de 
Telefon: (0941) 507 - 2114 
Fax: (0941) 507 - 4119

Bayerisches Datenschutzgesetz

Wir unterliegen als öffentliche Stelle den Bestimmungen des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG).Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und auch sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfange verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

1. Umgang mit Personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Ihr tatsächlicher Name, Ihre Adresse oder Telefonnummer.

1.1 Wann und zu welchem Zweck erhebt die Stadt Regensburg personenbezogene Daten?

Grundsätzlich steht die städtische Website allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Es wird jedoch nach Ihren persönlichen Daten gefragt, wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen wollen (z.B.: Newsletter, Bestellung von Informationsmaterialien oder für das Eintragen von Veranstaltungen in den Online-Veranstaltungskalender). Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur, um Ihnen den Zugang zu unseren registrierungspflichtigen Diensten zu ermöglichen oder Dienstleistungen zu erbringen und ggf. abzurechnen. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich in dem nach dem Vertragszweck erforderlichen Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe nicht mehr erforderlich ist.

1.2 Übertragung personenbezogener Daten

Wenn Sie eine E-Mail an eine Dienststelle der Stadt Regensburg senden, wird Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die übertragenen Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Die Stadt Regensburg setzt derzeit keine Verschlüsselungstechnik ein.

1.3 Übertragung personenbezogener Daten mittels Formularen

Grundsätzlich gilt: Jegliche über Formulare erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für den Zweck der Bearbeitung Ihres Vorgangs verwendet, es sei denn, Benutzer werden bei Aufruf einer Funktion noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen. Die o.g. Einschränkung der Weitergabe von Daten an Dritte gilt nicht, sofern die Stadt Regensburg gesetzlich zur Weitergabe der erhobenen Daten verpflichtet ist Für die auf den Internetseiten der Stadt Regensburg angebotenen Formulardienste sind folgende Varianten zu unterscheiden:

  • Einfache Online-Formulare ohne Datenbankanbindung (z.B. Feedback-Formular)
    Diese Formulare können nach dem Ausfüllen am Bildschirm direkt durch einen Klick auf "Absenden" versandt werden. Wenn Sie diese Dienste nutzen (z.B. das Feedbackformular am Ende mancher Seiten), gelten die gleichen Voraussetzungen, wie voranstehend zur "E-Mail" erläutert sind: Die Datenübertragung über das Internet erfolgt ungesichert, die von Ihnen eingesetzten Daten gelangen per E-Mail-Protokoll an den Empfänger und können somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder evtl. auch verfälscht werden. Die Daten werden ausschließlich für den Zweck der Anfrage verwendet.
  • Eingabe in datenbankgestützte Formulare
    In Anwendungen wie der Veranstaltungsdatenbank, der Kulturdatenbank oder Gewerbeimmobiliendatenbank werden die Kontaktangaben der Eintragungswilligen online erhoben und bei Bestätigung direkt in eine Datenbank gespeichert. Die dabei erhobenen Daten werden für keinen anderen Zweck verwendet, als in der jeweiligen Funktion ausdrücklich ausgewiesen. Die Datenübertragung von Eingaben in datenbankgestützte Formulare über das Internet erfolgt über https und ist damit gesichert.
  • Download und Verwendung von PDF-Formularen
    Alle sonstigen elektronischen Formulare, in die schützenswerte Personendaten eingetragen werden müssen, bietet die Stadt Regensburg im PDF-Format an. Diese Formulare können und dürfen nicht über das Internet verschickt werden, sondern müssen ausgedruckt, persönlich unterschrieben und der bearbeitenden Dienststelle zugeleitet werden.

1.4 Social Media und Social Plugins

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Bedenklichkeit setzt die Stadt Regensburg auf ihren Seiten keine Social-Plugins, wie z.B. den Facebook Like-Button, ein. Beim Besuch einer Seite des Internetauftritts werden damit keine Daten an Social Media Anbieter übertragen. Verbindungen zu Social-Media-Anbietern werden nur per einfachem Link auf die jeweilige Webseite, wie etwa die Fanseite www.facebook.com/regensburg.de angeboten.

Die Nutzung des Like-Buttons oder entsprechender Funktionen auf den verlinkten Webseiten ist möglich. Hierbei sollten die Datenschutzhinweise und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des jeweiligen Social-Media-Anbieters beachtet werden.

1.5 Youtube-Videos

Für die Einbindung von Youtube-Videos verwendet die Stadt Regensburg ein Zweiklick-Verfahren, so dass beim Aufruf der Seiten auf denen Videos eingebunden sind keine Datenübertragung an Youtube stattfindet. Erst durch einen bewussten Klick wird das Video aktiviert. 

1.6 Vorlesefunktion

Wir möchten möglichst vielen Nutzern einen breiten und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Zugang zu unserer Homepage ermöglichen. Im Sinne der Barrierefreiheit wird daher auf der Homepage eine Vorlesefunktion angeboten. Bei Nutzung dieser Vorlesefunktion werden die dafür erforderlichen technischen Daten (wie z. B. Browsereinstellungen) übermittelt an die Firma:

Linguatec Sprachtechnologien GmbH
Gottfried-Keller-Straße 12
81245 München

contact@linguatec.de
Tel. 089 896664-0
www.linguatec.de

1.7 Webserver

Unser Webserver wird durch die InterNetX GmbH betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher in unserem Auftrag durch die InterNetX GmbH verarbeitet:

InterNetX GmbH
Johanna-Dachs-Str. 55
93055 Regensburg
Tel. +49 941 59559-0
E-Mail info@internetx.com

1.8 Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking) 

Die Stadt Regensburg verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.comexterner Link) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. Etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.
Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

1.9 Aktive Komponenten

Im Informationsangebot von www.regensburg.de wird als aktive Komponente Javascript verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers abgeschaltet werden.

1.10 Cookies im Veranstaltungskalender

In der Veranstaltungsdatenbank und um Bots zu vermeiden werden Cookies gesetzt. Cookies sind kleine, auf Ihrem PC gespeicherte Textdateien, mit denen u.a. bei Online-Dateneingaben in Datenbanken sichergestellt wird, dass die gerade stattfindenden Eingaben von ein- und demselben Benutzer durchgeführt werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur dessen Internetprotokoll-Adresse. In der Veranstaltungsdatenbank werden die Cookies nicht für die jedermann zugängliche Abfrage von Veranstaltungen, sondern nur in den Datenpflegemasken für Veranstalter verwendet. In keinem Fall werden dabei durch Cookies personenbezogene Daten generiert oder weitergegeben oder eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Weitere Infos zum Veranstaltungskalender finden Sie hier.

1.11 Schutz vor eingeschränkter Verfügbarkeit der Website

Die Stadt Regensburg bemüht sich, die Services der Regensburg.de-Websites permanent online zu halten und wehrt sich gegen Angriffe wie DDoS-Angriffe, SYN-Flood, Smurf-Attack, HTTP-Request-Flood, Slowloris, DNS-Amplification, SQL-Injections, XSS oder DNS-ANY-Attacks. Hierfür wurde ein DDoS-Schutz und Web-Application-Schutz von Myra eingerichtet. Im Rahmen des Schutzmechanismus findet eine Deep-Packet-Inspection des Datenverkehrs zur paket- und requestbasierten Abwehr von Angriffen auf Netzwerkebene, Protokollebene und Applikationsebene statt. Das Schutzsystem für regensburg.de wird durch die Myra Security GmbH, Wredestraße 7 in 80335 München betrieben.

2. Disclaimer

Im Informationsangebot der Stadt Regensburg befinden sich Querverweise ("Links") zu anderen Internetangeboten. Durch den Querverweis vermittelt die Stadt Regensburg den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 9 Teledienstegesetz). Für diese "fremden" Inhalte ist sie nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen" erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch die Stadt Regensburg nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit der Stadt Regensburg für diese fremden Inhalte ergibt. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat die Stadt Regensburg den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Die Stadt Regensburg weist ausdrücklich daraufhin, dass auf verlinkten externen Homepages in der Regel eigene Datenschutzbestimmungen existieren, auf die die Stadt Regensburg keinen Einfluss hat. Jegliche Haftung und Verantwortung für die Datenschutzbestimmungen dieser Homepages ist somit ausgeschlossen. Einträge erfolgen unverbindlich und auf Widerruf. Es besteht kein Anspruch auf einen Eintrag.

3. Verpflichtung der städtischen Mitarbeiter auf den Datenschutz

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Regensburg sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

4. Rechte als Betroffener

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen beim Verantwortlichen für die Datenerhebung folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO). Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Stadt Regensburg, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. 

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

5. Kontakt für weiterführende Fragen

5.1 Fragen zur redaktionellen Verantwortung

Die inhaltliche Verantwortung für das von Ihnen aufgerufene Internetangebot der Stadt Regensburg wird im Impressum ausgewiesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die dort ausgewiesene zuständige Person.

5.2 Weitere Fragen zum Datenschutz

Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz

Dr. Thomas Petri
Wagmüllerstraße 18 
80538 München 
Telefon: (089) 2 1 26 72 - 0 
Telefax: (089) 21 26 72 - 50 
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de 
Internet: www.datenschutz-bayern.de 
(Datenschutzerklärung: Stand 23. Mai 2018)