Navigation und Service

Datenschutzrechtliche Hinweise nach DSGVO

Verzeichnis von Datenschutzrechtlichen Hinweisen bei der Stadt Regensburg nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Ihre Daten werden bei der Stadt Regensburg für vielfältige Aufgaben verarbeitet und bereitgehalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist entweder eine spezielle Vorschrift in einem Fachgesetz oder Art. 4 Abs. 1 des bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG), der besagt, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch eine öffentliche Stelle unbeschadet sonstiger Bestimmungen zulässig ist, wenn sie zur Erfüllung einer ihr obliegenden Aufgabe erforderlich ist. Schließlich gibt es auch Fälle, in denen wir ihre Daten aufgrund ihrer Einwilligung verarbeiten.

Im Folgenden finden Sie weitergehende und detaillierte Informationen der jeweiligen Fachdienststellen, die Ihre Daten verarbeiten.