Navigation und Service

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November engagieren sich weltweit Menschenrechtsorganisationen bereits seit 40 Jahren.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 2021
„Gewalt gegen Frauen betrifft uns alle!“ Regensburg zeigt Farbe und Flagge zum Internationalen Tag der Gewalt gegen Frauen © Bilddokumentation Stadt Regensburg

Seit 20 Jahren, wehen bundesweit die Fahnen von Terre des Femmes und verschiedenste Insititutionen. Auch in Regensburg wurde 2021 eindringlich gefordert: „Stoppt Gewalt gegen Frauen und Mädchen!“

Die Studierendenvertretung der Uni hat gemeinsam mit verschiedenen Organisationen u.a. dem Weißen Ring, Autonomen Frauenhaus und der Uniklinik ein vielfältiges Programm für einen „Aktionsmonat gegen patriarchale Gewalt“ erarbeitet. Neben dem traditionellen Fahnenhissen von Terre des Femmes am 25.11.21 fand eine Kundgebung des feministichen Kollektivs eben.widerspruch am Domplatz statt.

Das Theater Regensburg unterstützte den Aktionstag und bestrahlte das Gebäude am Bismarckplatz in Orange. Auf Initiative der Soroptimistinnen leuchtete außerdem die Neupfarrkirche ebenfalls in Orange. Und auch das Landratsamt beteiligt sich an der Kampagene der UN Women „Orange the World“. Mit der Farbe Orange sollte Solidarität mit den betroffenen Frauen und Mädchen gezeigt werden.