Navigation und Service

Die 37. Regensburger Tage der Schülertheater

Kultur - Regensburger Tage der Schülertheater

Die „Regensburger Tage der Schülertheater“ gehen heuer bereits zum 37. Mal über die Freilichtbühne im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais. Schülertheater in Regensburg – das bedeutet Kreativität und Engagement, Ver-rückt-sein, Spiellust und Textlernfrust, Ernst und Spaß, bunte Bilder und schrille Töne.

Vom 22. Juni bis zum 19. Juli 2018 stellen Schülertheatergruppen an 11 Abenden ihr Talent unter Beweis. Die ganz unterschiedlichen Aufführungen verstehen es dabei stets gekonnt, das Publikum mit einem vielfältigen Programm aus Klassikern, Komödien, Märchen oder sozialkritischem Jugendtheater zu begeistern. Die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler haben hart geprobt, viel gelernt und freuen sich auf den Auftritt auf großer Bühne. Eröffnet wird die beliebte Veranstaltungsreihe am Freitag, den 22. Juni um 20.30 Uhr durch Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer.