Navigation und Service

Stadtrat beschließt Bau des Interims-ZOB

Der Ferienausschuss votierte einstimmig für die Pläne der Verwaltung

Am 29. April 2020 hat der Regensburger Stadtrat dem Vorschlag der Verwaltung zum Bau eines Interims-ZOB auf dem Ernst-Reuter-Platz (ehem. Kepler-Areal) zugestimmt. Ab Ende 2021 sollen dort alle Stadt- und Altstadtbusse verkehren, deren Haltstellen bislang zwischen Bahnhofsvorplatz, Maximilianstraße, Albertstraße und Ernst-Reuter-Platz verteilt lagen. Die Errichtung des Interims-ZOB wird im Bahnhofsvorfeld Platz schaffen, um dort die Bauarbeiten für den endgültigen ZOB in direkter Nähe zur Bahn und der künftigen Stadtbahn in Angriff zu nehmen. Der Ferienausschuss aus 16 Stadtratsmitgliedern votierte einstimmig für die Pläne der Verwaltung und gab so grünes Licht für das weitere Fortschreiten des Projektes.