Navigation und Service

Feedback zum Dialogforum

Die Stadt Regensburg hat Interessengruppen und die interessierte Öffentlichkeit am 17. und 18. Januar 2020 zu einem Dialogforum zur "Neugestaltung des Bahnhofumfeldes" eingeladen. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich über den aktuellen Planungsstand informieren, ihre Fragen stellen und Anregungen einbringen. Das Feedback aus dem Dialogforum soll in die weiteren Planungsschritte und Abwägungsprozesse einfließen.

Während der Gruppendiskussionen und in bilateralen Gesprächen mit Vertretern der Planungsbüros, der städtischen Fachstellen und der eingebundenen Verkehrsbetriebe wurden Einschätzungen, Fragen, Ideen und Hinweise der Teilnehmenden notiert und an die Ausstellungsplakate oder Rückmeldewände gepinnt. Zusätzlich platzierten die Teilnehmenden mithilfe angehefteter Notizen im Infomarkt eigene Themen.

Alle Bürgerinnen und Bürger hatten weiterhin die Möglichkeit, Rückmeldebögen anonym oder personalisiert auszufüllen. Darin haben sie Anregungen zu den Vorplanungen sowie Aspekte, die ihnen besonders wichtig sind, aufgeführt.

Die Dokumentation fasst alle gesammelten Anmerkungen zum aktuellen Planungstand und zur weiteren Umsetzung zusammen. Zugeordnet sind sie den relevanten Kategorien ZOB und Stadtbahn, Stadtraum, Grünräume, Ökologie, Verkehr und Städtebau.

Bahnhofsumfeld - Feedback zum Dialogforum 1