Navigation und Service

Anwohnerinfo und Rückbau

Aktueller Stand der Abbrucharbeiten

Am 23.02.2020 wurde der Lutherturm erfolgreich und planmäßig gesprengt. Voraussichtlich noch bis Mitte diesen Jahres wird im Auftrag des ESW der Schutt weggeräumt bzw. für die Auffüllung der Baugrube recycelt. Auch die Tiefgarage und die Kellerräume müssen noch abgebrochen werden, ohne den Baumbestand zu gefährden. Der Schutt wird aufbereitet und zu RC-Material verarbeitet. So kann der Bauschutt umweltfreundlich zum Beispiel unter einer Autobahn wieder eingebaut werden. Der komplette Abbruch der Tiefgarage wird voraussichtlich bis zum frühen Herbst andauern.

Bis zur Winterpause 2020/2021 wird die Baugrube voraussichtlich verfüllt sein, damit das Grundstück bereit ist für den Bau des Interims-ZOB: Die Ausschreibungen und Planungen für diese Baumaßnahme laufen von Seiten der Stadtverwaltung schon, damit im Frühjahr 2021 mit dem Bau begonnen werden kann.