Navigation und Service

Vorbereitende Untersuchungen im Bereich der zentralen Fußgängerzone

Schwarze-Bären-Straße (C) Bilddokumentation Stadt Regensburg

Die Corona-Krise lässt uns alle unsere Wohnungen und unser Wohnumfeld sehr viel bewusster erleben. Da liegt es nahe, über den Lebensraum Altstadt genauer nachzudenken, seine guten Seiten zu benennen, aber auch über Möglichkeiten für Verbesserungen nachzudenken.

Eine Altstadt hat die Aufgabe, als Lebensumfeld für seine Bewohner*innen, aber auch für seine Besucher*innen und Beschäftigten zu funktionieren. Mit der Neugestaltung der Fußgängerzone in den letzten Jahren ist bereits ein großer Schritt passiert, um diesen Bereich der Altstadt attraktiv zu halten. Nun soll untersucht werden, ob, wie und an welchen Stellen weitere Verbesserungen im Quartier erfolgen können.