Navigation und Service

Dienstleistungen

Genehmigungspflichtige Vorhaben und Rechtsvorgänge in Sanierungsgebieten

Beschreibung

In förmlich festgelegten Sanierungsgebieten stehen insbesondere die Veräußerung und Belastung sowie die Veränderung eines Grundstücks nach § 144 Baugesetzbuch (BauGB) unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Stadt (Sanierungsstelle).
Bei baulichen Veränderungen erfolgt die Entscheidung über die sanierungsrechtliche Genehmigung des Vorhabens nach § 144 BauGB im Zuge des Baugenehmigungsverfahrens.

Kontakt

Abteilung Stadterneuerung und Wohnungswesen
Minoritenweg 8 + 1093047 Regensburg
Postfach: 11 06 4393019 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-5660
Fax: (0941) 507-2662