Navigation und Service

Demokratie leben!

Bundesprogramm “Demokratie leben!“

Das Amt für kommunale Jugendarbeit beteiligt sich von 2015 bis 2019 am Bundesprogramm "Demokratie leben! - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit".

Durch das Bundesprogramm werden deutschlandweit kommunale Gebietskörperschaften (Städte, Landkreise und kommunale Zusammenschlüsse) unterstützt, „Partnerschaften für Demokratie“ als strukturell angelegte lokale bzw. regionale Bündnisse aufzubauen.

Ziel der „lokalen Partnerschaften für Demokratie“ ist es, auf kommunaler Ebene Akteure aus Zivilgesellschaft und Verwaltung zu vernetzen, um eine gemeinsame Strategie (Handlungskonzepte) gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit zu entwickeln.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) unterstützt mit einem Aktionsfonds Vereine und Initiativen, die demokratie- und menschenfeindlichen Tendenzen aktiv entgegenwirken. 
 
  

"Demokratie leben!" - Key Visual
"Demokratie leben!" - Logo des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend