Navigation und Service

Das Siegel "Kinderfreundliche Kommune"

Der Stadt Regensburg wurde das Siegel "Kinderfreundliche Kommune" verliehen.

Schild - Kinderfreundliche Kommune

Eine Kommune, in der die Kinderrechte gelebt werden

Als erste bayerische Kommune wurde die Stadt Regensburg vom Verein "Kinderfreundliche Kommunen" mit dem Siegel "Kinderfreundliche Kommunen" ausgezeichnet. Der Verein "Kinderfreundliche Kommunen" ist eine Initiative von UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk.

Mit dem Siegel werden der besondere Einsatz der Stadt für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention und die lokalen Bemühungen für Kinder und Jugendliche gewürdigt. 

Aktionspläne

Für das Siegel hat sich Regensburg einem umfassenden Evaluationsprozess durch den Verein Kinderfreundliche Kommunen unterzogen und in den vergangenen Jahren zweimal einen Aktionsplan für die Kinderfreundlichkeit der Stadt entwickelt.

Die Aktionspläne umfassen - neben den Ergebnissen der Standortbestimmungen - jeweils einen umfangreichen Katalog mit konkreten Maßnahmen, die umgesetzt wurden. So wurde, beispielsweise mit dem Jugendbeirat, dem Kinderbeirat und vielen anderen Beteiligungsformen, eine zuverlässige Kinder- und Jugendbeteiligung fest in der Stadt verankert. Es wurden Qualitätsstandards für eine kinderfreundliche Stadtplanung und Stadtentwicklung eingeführt, viele attraktive Orte für Begegnung, Spiel und Bewegung geschaffen und vieles mehr.

Kinderfreundliche Kommune - Verlängerung des SiegelsKinderfreundliche Kommune - Stadt erhält erneut das Siegel © Stadt Regensburg

Standards und Siegelentfristung

Nachdem bis Juli 2022 auch der zweite Aktionsplan der Stadt erfolgreich umgesetzt wurde, hat der Stadtrat im Herbst 2022 "Standards zur Beibehaltung des Siegels Kinderfreundliche Kommune" beschlossen. Diese Standards umfassen Verpflichtungen zum Vorrang des Kindeswohls, zu kinderfreundlichen Rahmenbedingungen, zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und zur Information über Kinderrechte. Durch die Einhaltung dieser Standards beabsichtigt die Stadt, die Kinderfreundlichkeit in Regensburg dauerhaft zu erhalten. 

Zum 10-jährigen Jubiäum der Teilnahme der Stadt Regensburg an dem Programm "Kinderfreundliche Kommunen", hat der Verein "Kinderfreundliche Kommunen e.V." im Dezember 2022 das Siegel auf unbefristete Zeit verliehen.