Navigation und Service

Kulturmontag

Kultur und Kreativität im Degginger

Das „Degginger“ schafft als Projekt der Stadt Regensburg vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für die Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft. Neben den Aktivitäten im Kontext der Kultur- und Kreativwirtschaft, die vom Amt für Wirtschaft und Wissenschaft initiiert, koordiniert und betreut werden, gibt es, seit dem Start im April 2016, ein regelmäßig stattfindendes, buntes, spartenübergreifendes und kuratiertes Kulturprogramm im Degginger – organisiert und zusammengestellt vom Kulturamt: den KULTURMONTAG. 

Mit dem KULTURMONTAG wird jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr das spannende Programm der Kultur- und Kreativwirtschaft im Degginger (Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg) um ein buntes Kulturprogramm bereichert. Und das bei freiem Eintritt!

 

Die ersten Kulturmontag-Termin in 2020 zum Vormerken:

3. Februar, 2. März, 6. Mai, 8. Juni und 6.Juli

Impressionen vom letzten Kulturmontag 2019

Papp´ mas schee!
Skulpturen-Workshop mit Pappmaschée

Schneiden, biegen, tunken, kleben – selbst kreativ werden und gestalten! Aus dem vielseitig verwendbaren und oft unterschätzen Material Pappmaschée entstanden in einem offenen Workshop unter der Anleitung der beiden Künstlerinnen Lisa Langbein und Tanja Riebel persönliche und individuelle Skulpturen. Dabei waren der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt: Ob organische Formen, abstrakte Gebilde oder praktische Gegenstände – alles war mit dem Gemisch aus Wasser, Papierfasern und Kleister möglich! Die Skulpturen durften anschließend mit nach Haus genommen werden.