Navigation und Service

„Nahsicht“ – Fotowettbewerb zum kulturellen Jahresthema 2021

Inzwischen zählt der alljährliche Fotowettbewerb zum festen Kanon des Jahresthemas. 2021 sucht das Kulturamt Aufnahmen, die sich kreativ mit dem Motto „Nahsicht“ auseinandersetzen. In unserer heutigen schnelllebigen Welt gilt es als Luxus, sich Zeit zu nehmen und intensiv mit Inhalten zu beschäftigen. „Nahsicht“ ruft bewusst dazu auf, ganz genau hinzuschauen, Dinge unter die Lupe zu nehmen und dabei auf jedes Detail zu achten. Auch der 450. Geburtstag von Johannes Kepler, dessen Sterbehaus zu den Regensburger documenten zählt, wird mit Blick durchs Fernglas vergrößert und in die Gegenwart geholt. Aber „Nahsicht“ kann auch kritisch betrachtet werden, denn wer zu nah dran ist, sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und verliert den Weitblick für das große Ganze.

Das Thema ist also überaus vielfältig und bietet großen Freiraum für experimentelle Ansätze. Dabei soll das Motto aus neuen ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet und belichtet werden. Im dynamischen Spannungsfeld von Nähe und Distanz, die räumlich oder auch emotional zu begreifen sind, richtet sich der Blick auf Menschen, Objekte oder die Umwelt. So kann „Nahsicht“ etwa bedeuten, in der Ferne das Nahe zu entdecken und darauf den Fokus zu legen. Die Herangehensweisen und die Umsetzungsmöglichkeiten sind genauso frei und unbegrenzt wie der Interpretationsspielraum. 

Die Bilder können ab dem 3. Mai 2021 unter www.regensburg.de/fotowettbewerb hochgeladen werden. Einsendeschluss ist der 18. Juli 2021 um 23:59 Uhr. Teilnehmen dürfen alle ab 14 Jahren, egal ob jung oder alt, Hobby- oder Berufsfotografin oder -fotograf. Pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer können maximal fünf digitale Bilder eingereicht werden.

Die Teilnahme lohnt sich doppelt: Denn auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten Preise in einem Gesamtwert von 1.000 Euro. Zudem werden die besten 25 bis 30 Bilder vom 5. bis zum 16. Oktober 2021 im Donau-Einkaufszentrum gezeigt. Über die Auswahl der Fotografien wird eine Jury entscheiden.