Navigation und Service

„Gemeinsam haben wir jetzt die Chance, die Mobilität für Regensburg neu und zukunftsweisend zu gestalten“

Regensburg hat die notwendige Mobilitätswende bereits angestoßen: Wesentlicher Baustein ist die Stadtbahn.

Planungs- und Baureferentin Christina Schimpfermann - Porträt quer
Planungs- und Baureferentin Christine Schimpfermann © Bilddokumentation Stadt Regensburg

Mit dem Ziel, im Sinne des Pariser Klimaabkommens bis Mitte dieses Jahrhunderts klimaneutral zu sein, hat Regensburg die hierfür so notwendige Mobilitätswende bereits angestoßen. Ein wesentlicher Baustein für eine nachhaltige Mobilität in Regensburg und gleichzeitig Impulsgeber für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Stadt sowie der gesamten Region ist die neue Stadtbahn, da mit ihr nicht nur die emissionsarme Mobilität der Bürgerinnen und Bürger nachhaltig verbessert werden kann, vielmehr bietet sich auch die Möglichkeit, Straßenzüge und Plätze neu zu gestalten und entscheidende Weichen für die Zukunft unserer Stadt zu stellen.

Bei diesem für Regensburg so bedeutenden Verkehrsinfrastrukturprojekt ist eine gute Information und intensive Beteiligung der Stadtgesellschaft unerlässlich. Im Rahmen der aktuellen Planungsphase werden deshalb Information und Beteiligung der Öffentlichkeit von Anfang an mitgedacht – mit dem Ziel, gemeinsam die verträglichste Linienführung und das beste Fahrzeugdesign für die neue Stadtbahn zu finden. Denn bei all den Vorteilen, die die Einführung dieses neuen, schienengebundenen ÖPNV-Systems mit sich bringt, ruft ein solches zukunftsweisendes Großprojekt auch Fragen und Sorgen in der Bevölkerung auf. Gerade deshalb werden wir in den kommenden Jahren nicht nur intensiv planen, sondern auch genau hinhören und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Mit dem ersten Dialogforum zur Stadtbahn Regensburg, den beiden Online-Dialogen zu Linienführung und Fahrzeugdesign sowie einem ersten abschnittsbezogenen Planungsworkshop haben wir den Grundstein für einen intensiven, direkten Austausch zur Stadtbahn Regensburg bereits gelegt. Gerne möchte ich hiermit alle einladen und motivieren, sich auch weiterhin in die Planungen zur Stadtbahn einzubringen – sei es online auf der Stadtbahn-Webseite oder vor Ort bei einer der geplanten Veranstaltungen: z. B. bei den folgenden vier Dialogforen oder auch bei den weiteren Beteiligungsmöglichkeiten zu einzelnen Trassenabschnitten oder Variantenuntersuchungen.

Gemeinsam haben wir jetzt die Chance, die Mobilität der Zukunft für Regensburg zu gestalten – lassen Sie uns diese Chance nutzen.

Ihre Christine Schimpfermann

Im Juli 2022