Navigation und Service

Leistungswettbewerb der Konditorinnen und Konditoren im Februar 2020

Impressionen von Form und Farben

Das Motto des diesjährigen Leistungswettbewerbs „Impressionen von Form und Farben“ versprach schon beim Durchsehen der eingereichten Entwürfe Großes für Augen und Gaumen.

Bereits zum 34. Mal lud die Konditoren-Innung zusammen mit der Städtischen Berufsschule II Regensburg die Prüfungsbesten der Zwischenprüfung zum Wettstreit um die Konditoren-Krone der Auszubildenden der Oberpfalz im Jahr 2020 ein. Sieben Teilnehmerinnen stellten sich den Aufgaben, eine mit Creme gefüllte Formtorte mit drei verschiedenen Dekoren und vier Marzipanfiguren zum Motto herzustellen. In vier Stunden mussten unter den wachen Augen der Prüferinnen FLin Carmen Fernandez und Konditorin Sabrina Forster in der Backstube der Berufsschule die Meisterwerke zusammengesetzt werden. Außer den mitgebrachten Tortenböden musste alles andere vor den Augen der Prüferinnen hergestellt, geformt und zusammengesetzt werden.

Bei der anschließenden Siegerehrung stellten die Prüflinge nach der Begrüßung durch FLin Carmen Fernandez die Idee hinter ihrer Torte vor. Der stellvertretende Schulleiter StD Alfons Koller und Bezirksobermeister Johann Brunner waren begeistert von den Kunstwerken und sprachen ein großes Lob für das Engagement der Schülerinnen aus, denn nicht nur das Herstellen der Torten, auch die Vorbereitung auf den Wettbewerb erfordert viel Arbeit und Zeit. Zum Lohn ihrer Mühen wurden von der Konditoren-Innung Bayern und dem Verein der Freunde der BS II Geldpreise gestiftet.

 

Platzierungen:

  1. Platz: Johanna Hierl Wittl, Neumarkt)
  2. Platz: Kathrin Bindl (Brunner, Schwandorf)
  3. Platz: Melisa Haget Orlando di Lasso, Regensburg))
  4. Platz: Agnes Hampl, Emelie Hausner, Sonja Klebl, Johanna Mehltreter
Leistungswettbewerb der Konditorinnen und Konditoren im Januar 2020v.l. StD Alfons Koller, FL Carmen Fernandez, Johanna Hierl, Johanna Mehltreter, Melisa Haget, Kathrin Bindl, Emelie Hausner, Sonja Klebl, Agnes Hampl, Sabrina Forster, Bezirksmeister Johann Brunner © Städt. Berufsschule II

Johanna Hierl wählte für ihre Unterwasserwelt mit Korallen das Motto „Frei sein wie der Ozean". Katrin Bindl begeisterte mit Rosen, Herzen und Bärchen. Melisa Hagets ABC war ihrem kleinen Neffen gewidmet, der in ihrem Heimatland Uruguay lebt.