Navigation und Service

Städtische Berufsschule II Regensburg

Herzlich willkommen auf der Homepage der Städtischen Berufsschule II und der Städtischen Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Regensburg

In Bayern gelten weiterhin die bisherigen Regelungen. Da der Inzidenzwert in Regensburg weit über 100 liegt, findet in den Abschlussklassen Wechsel- bzw. Präsenzunterricht statt. In allen anderen Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt.

Auch nach dem in Deutschland geänderten Infektionsschutzgesetz wurde in Bayern beschlossen, die bisherigen Regelungen beizubehalten, der Inzidenzwert von 100 ist die Grenze für Distanz- oder Präsenzunterricht.

Der Bayerische Ministerrat hat Folgendes für den Schulbetrieb ab dem 12. April beschlossen:

Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz bis 100 in der jeweiligen Region gilt:

Es findet grundsätzlich Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand statt. Es besteht Testpflicht (s. unten)!

Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 gelten folgende Regeln:

Solange die Kreisverwaltungsbehörde nichts anderes anordnet, findet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand in folgenden Jahrgangsstufen statt:

o Abschlussklassen der weiterführenden und beruflichen Schulen (wie bisher)

In allen Klassen dürfen ab 12. April nur noch Schülerinnen und Schüler am Präsenzunterricht teilnehmen, die einen Corona-Test gemacht haben,

o in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis 

oder

o einen aktuellen, negativen Covid-19-Test (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird; nicht älter als 48 Stunden). Solche Tests können z. B. in den lokalen Testzentren, bei Ärzten oder bei anderen geeigneten Stellen durchgeführt werden.

Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht hier nicht aus. Weitere Informationen zu den verschiedenen Tests finden Sie unter www.km.bayern.de/coronavirus-faq im Menüpunkt „Selbsttests“.

In allen anderen Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt.

Im Unterricht sind für die Schülerinnen und Schüler Stoffmasken erlaubt. Empfohlen werden jedoch medizinische Masken (OP-Masken). Es besteht keine Pflicht für FFP2-Masken. Wer dennoch eine FFP2-Maske tragen möchte, sollte nach spätestens 75 Minuten zu einer anderen Maske wechseln. (Arbeitsschutzvorschriften)

Konzept zum Distanzunterricht an der Städt. Berufsschule II

Informationen für Ausbilderinnen und Ausbilder zum Digitalunterricht

FAQ zur Durchführung von Distanzunterricht

Bayerisches Kultusministerium

Antworten aus dem Kultusministerium auf häufig gestellte Fragen zur Corona-Situation (FAQs)

Hilfsangebote in der Coronakrise

Hygiene- und Infektionsschutzkonzept 2020/21

Wichtig ist neben der Maskenpflicht und der allgemein bekannten bedeutsamen Hygiene, wie sorgfältiges Händewaschen und das Verhalten beim Niesen oder Husten Folgendes:

Schüler und Schülerinnen dürfen bei leichten, neu aufgetretenen Krankheitssymptomen, wie Schnupfen und gelegentlichem Husten, erst dann die Schule besuchen, wenn nach mindestens 48 Stunden (ab Auftreten der Symptome) kein Fieber entwickelt wurde. 

Kranke Schüler in reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Schule. Die Wiederzulassung zum Schulbesuch nach einer Erkrankung ist erst wieder möglich, sofern die Schüler nach mindestens 24 Stunden symptomfrei (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) sind. Zusätzlich ist ein ärztliches Attest oder ein negativer Covid-19-Test vorzulegen (hierüber entscheidet der Arzt).


Rahmen-Hygieneplan des bayerischen Kulturministeriums

Wie werden im Falle von Corona-Fällen die Schülerinnen und Schüler über Quarantänemaßnahmen informiert?

Schülerinnen und Schüler werden direkt vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt bzw. persönlich von einer Lehrkraft informiert. Erhalten Sie keine direkte Nachricht, sind Sie nicht betroffen. Weitere telefonische Anfragen bzw. Mails an Klassenleiter*innen erübrigen sich.

Hier finden Sie allgemeine Hinweise zum Coronavirus sowie über die aktuellen Risikogebiete.

Robert-Koch-Insitut

Online-Anmeldung an der Städt. Berufsschule II

Die Online-Anmeldung an der Städt. Berufsschule II für das nächste Schuljahr ist jeweils ab  Mai des vorherigen Schuljahres möglich. 

Mit folgendem Link gelangen Sie zu den Informationen zur Anmeldung:

Anmeldung an der BS II

Die Sozialpädagoginnen der Schule und die Beratungslehrkraft stehen für persönliche Beratungsgespräche, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.


Kontakdaten unter folgendem Link:

Jugendsozialarbeit (JaS)

Anmeldung an BS II

Neue Schülerinnen und Schüler müssen sich online über das Internet an der Städtischen Berufsschule II Regensburg anmelden

Lehrersprechstunden

Die Lehrkräfte stehen Ihnen gerne zu einem Gespräch zur Verfügung

Formulare

Hier finden Sie Formulare zum Download und zum Ausdrucken

 

Aktuelles aus dem Schulleben

alle anzeigen

Gedenken an die Reichspogromnacht im Online-Format

Auch in diesem Schuljahr konnten wir wieder die Schindler-Expertin Prof. Erika Rosenberg-Band für einen Vortrag über das Leben von Oskar und Emilie Schindler gewinnen. Der Vortrag am 18. Dezember 2020 fand aufgrund der coronabedingten Einschränkungen online statt.

07.01.2021 - 21:47 Uhr

Foto - Holzarbeiten auf dem Weihnachtsbasar

Weihnachtsaktion 2020

Anstelle unseres beliebten langjährigen Weihnachtsbasars findet in diesem Jahr eine Weihnachtsaktion statt!

26.10.2020 - 13:00 Uhr

Frau von der Seite mit Blick auf einen Sonnenuntergang in Spanien

Erasmus+ Praktikum in Madrid im Februar 2020

Lara Neumann, angehende Restaurantfachfrau, sammelt bei ihrem dreiwöchigen Praktikum in Madrid reiche Erfahrungen.

13.03.2020 - 22:08 Uhr

Gaststätte in Italien; davor Straße mit Auto

Erasmus+ Praktikum in Italien im Februar 2020

Ein unvergessliches, bereicherndes Praktikum von Franziska Dietmayr aus der Gastronomie in Italien

13.03.2020 - 21:41 Uhr

Fleischerinnen und Fleischer in blauen Schutzmänteln im Gruppenbild

Schüleraustausch der Fleischerinnen und Fleischer - Besuch in Brixen im Februar 2020

Bereits zum zweiten Mal besuchten Auszubildende des Metzger-Handwerks der Städtischen Berufsschule II die Partnerschule in Brixen. Der seit 2017 bestehende Schüleraustausch mit der Landesberufsschule Emma-Hellenstainer in Brixen erfreut sich großer Beliebtheit bei den Schülerinnen und Schülern.

26.02.2020 - 14:11 Uhr

Konditorinnen und Konditoren im Gruppenbild beim Leistungswettbewerb hinter ihren Leistungsstücken

Leistungswettbewerb der Konditorinnen und Konditoren im Februar 2020

Bereits zum 34. Mal lud die Konditoren-Innung zusammen mit der Städtischen Berufsschule II Regensburg die Prüfungsbesten der Zwischenprüfung zum Wettstreit um die Konditoren-Krone der Auszubildenden der Oberpfalz im Jahr 2020 ein.

19.02.2020 - 20:37 Uhr

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten

Schulvideo

Unsere Schule im Film. Einblicke in den lebendigen Alltag an der Städtischen Berufschule II

Berufliches Schulzentrum Georg Kerschensteiner, BS II
Alfons-Auer-Str. 20, Ziegelweg 1 93053 Regensburg
Postfach: 11 06 4393019 Regensburg
Telefon:(0941) 507-3055
Fax:(0941) 507-3076
Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
Städt. Berufsschule II - Fachakademie für Ernährungs- und VersorgungsmanagementAlfons-Auer-Straße 2093053 Regensburg
Telefon:(0941) 507-3054
Fax:(0941) 507-3076