Navigation und Service

Der Interims-Bahnhof geht an den Start

Am Samstag, 11. Dezember haben Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Baureferentin Christine Schimpfermann sowie Sandra Schönherr, Betriebsleiterin bei das Stadtwerk.Mobilität den Interims-ZOB eröffnet.

Interims-ZOB Dezember 2021

11. Dezember 2021

Nach neunmonatiger Bauzeit fahren am Sonntag, 12. Dezember die ersten Busse ab. Pünktlich auch zum Fahrplanwechsel bei der Bahn. 

Der Interims-ZOB wird zur besseren Orientierung klar nach Haltestellenbereich Hauptbahnhof A/B/C gegliedert. Jeder Abschnitt hat überdachte Wartebereiche und ist niederschwellig zu erreichen. Im Bereich A (blau) fahren an sechs Bussteigen überwiegend die Stadtbusse ab. Dort sind windgeschützte Wartemöglichkeiten, Ticketautomaten sowie Digitalanzeigen zu den Bussen zu finden. In den Bereichen B (grün) an der Albertstraße und C (rot) an der südlichen Maximilianstraße fahren Regional- und Stadtbusse gemeinsam ab. Wo welcher Bus genau abfährt, ist unter www.rvv.de zu finden.

Zudem wurde eine öffentliche Toilettenanlage errichtet.

Am Ernst-Reuter-Platz wurde für die ein- und ausfahrenden Busse ein Kreisverkehr eingerichtet. In der D.-Martin-Luther-Straße wird außerdem aus Lärmschutzgründen eine abschnittsweise Tempo 30 Regelung eingeführt.

Unter Stadt Regensburg – keplerplus – Interims-ZOB sind auch alle Informationen zur Verkehrsführung rund um das Bahnhofsareal zu finden.