Navigation und Service

Sport im Park

Sport im Park 2019

Umsonst und draußen

Sport im Park 2020 beginnt mit etwas Verspätung ab sofort wieder wie gewohnt „analog“ und endet am Freitag, den 30. Oktober 2020.

Unter Berücksichtigung des Gesundheitsschutzes sowie unter Einhaltung der erforderlichen Schutz- und Hygienemaßnahmen wünschen wir Ihnen viel Spaß in den Regensburger Parks.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Dokumentation der Teilnehmer mit Angabe von Namen und sicherer Erreichbarkeit (z.B. Telefonnummer)  erforderlich. Eine Anmeldung ist allerdings nicht notwendig. 

Seit Montag, den 22. Juni dürfen die Kurse wieder ohne Teilnehmerbegrenzung stattfinden.

Dieses Jahr gibt es fünf neue Angebote:

  • In Burgweinting im Aubachpark, findet montags von 15.30 bis 16.15 Uhr „Nordic Walking“ statt
  • Dienstags findet um 15.30 Uhr "Pound" im Stadtpark statt
  • Im Stadtnorden wird mit "Yoga" im Aberdeenpark mittwochs um 15 Uhr ebenso ein neuer Kurs angeboten
  • Im Albert-Schweitzer-Park findet donnerstags von 16.30 bis 17.15 Uhr ein weiterer „Yoga“-Kurs statt
  • Freitags finden alle zwei Wochen zum Abschluss der Woche mit Treffpunkt am Inselpark „geführte Fahrradtouren“ statt (Achtung: 14-tägig!).

Die Treffpunkte entnehmen Sie bitte dem Kursprogramm. In den Regensburger Parks sind die Veranstaltungsorte stets durch einen Plakatständer gekennzeichnet. Alle Angebote außer die „geführten Fahrradtouren“ (14-tägig) finden jede Woche, auch in den Ferien, nur nicht an Feiertagen statt.

Zusätzliche Informationen:

  • Keine Voranmeldung nötig
  • Alle Kurse sind kostenlos
  • Das Programm kann in jedem Alter und jeder körperlicher Verfassung genutzt werden
  • Das Angebot findet bei jedem Wetter statt (außer an Feiertagen)
  • Bequeme Kleidung von Vorteil

Besonderheiten:

  • Es sind sowohl von den Teilnehmern als auch von den Trainerinnen besondere Corona-Schutz- und Hygieneregeln zu beachten. Diese werden durch die hierfür extra geschulten Trainerinnen umgesetzt.

  • „Fahrrad-Touren“: Dieses Angebot findet in einem 14-tägigen Rhythmus (d.h. jeden 1. und jeden 3. Freitag im Monat) statt. Es besteht Helmpflicht. Bitte denken Sie auch daran, ein Getränk und einen kleinen Snack, z.B. Müsliriegel einzupacken. Das Fahrrad sollte verkehrstauglich sein.

  • Lederhosentraining: Start erst im Juli 2020

Ziel des Projekts "Sport im Park" ist es, vor allem ältere Bürgerinnen und Bürger einzuladen, ihre Bewegungsfähigkeit zu steigern, zu erhalten oder wiederzugewinnen. Gleichzeitig bietet sich die Gelegenheit, soziale Kontakte auszuweiten und Spaß an aktiver Bewegung zu erleben.