Navigation und Service

Vom Pichelsteiner bis Walnusskuchen

Neue Küchenangebote im Café Theo im Aktivzentrum

Das Aktivzentrum am Theodor-Heuss-Platz 4 hat Zuwachs bekommen: Mit Claudia Auburger hat eine Hauswirtschafterin die Leitung der Küche und des Cafés Theo übernommen. Möglich gemacht wurde dies durch eine Förderung der Katholischen Bruderhausstiftung, die sich für das Wohl von Seniorinnen und Senioren einsetzt.

Jetzt kann gekocht werden!
„Gesunde und ausgewogene Ernährung ist für alle Altersgruppen wichtig. Besonders Seniorinnen und Senioren haben individuelle Bedürfnisse, auf die eingegangen werden muss,“ erklärt Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein.

Ab Januar 2023 lädt das Café Theo für das erste Quartal jeden zweiten Dienstag (17. und 31. Januar, 14. und 28. Februar, 14. und 28. März) von 10 bis 13 Uhr zum gemeinsamen Kochen und Mittagessen ein.
Am Mittwochnachmittag (11. und 25. Januar, 8. und 22. Februar, 8. und 22. März) wird von 13.30 bis 16 Uhr gebacken und Kaffee getrunken.
Neben der gesunden Ernährung sollen natürlich auch der Spaß, das gesellige Zusammensein und der persönliche Austausch nicht zu kurz kommen.

Stadtteilbrunch für Königswiesen
Neu ist auch der Stadtteilbrunch „Königswiesen“ jeden zweiten Freitag (20. Januar, 3. und 17. Februar, 3., 17. und 31. März) ab 9 Uhr. Dieser ist vor allem für die Anwohnerinnen und Anwohner von Königswiesen gedacht, um nachbarschaftliche Kontakte aufzubauen und in gemütlicher Runde zusammenzusitzen.

Bei Interesse können Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 507-5592 oder per E-Mail über ZWQuZ3J1YnNuZWdlUiRhbmlsb3JhQy5sZGltaGNT Kontakt zum Aktivzentrum aufnehmen. Es wird gebeten, sich bis spätestens drei Tage vor Beginn des Angebots anzumelden.