Navigation und Service

Abschluss 2021 an der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement mit dem Novum "Bachelor Professional"

Fachakademie Abschluss 2021
Der Großteil der Studierenden des Abschlussjahrgangs 2021 der städtischen Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Regensburg © Städt. BS II

14 Studierende der Städtischen Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement feierten ihren Abschluss zur Betriebswirtin für Ernährungs-und Versorgungsmanagement. In diesem Jahr erhalten alle erstmals auf ihrer Urkunde den Zusatz „Bachelor Professional in Wirtschaft“. Dies wurde symbolisch mit einem Bachelorhut gefeiert. Die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes wertet mit diesem Zusatz „Bachelor Professional“ die berufliche Weiterbildung auf und macht sie damit international besser vergleichbar.

Drei Studierende haben begleitend zur beruflichen Weiterbildung die Fachhochschulreife gemacht. Eine Absolventin erreichte sogar die fachgebundene Hochschulreife, da sie sich sowohl im beruflichen Teil als auch bei der Fachhochschulreife einen Durchschnitt von besser als 1,50 erarbeitete. Unabhängig von der Fachhochschulreife erhalten alle gemäß dem deutschen und europäischen Qualifizierungsrahmen die Niveaustufe 6 und somit die Hochschulzugangsberechtigung. Herzlichen Glückwunsch an alle.

Die Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement ist eine städtische Weiterbildungseinrichtung und damit für die Studierenden kostenfrei. Voraussetzungen für diese Weitebildung sind eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Ernährung, Gastronomie oder Hauswirtschaft und der Mittlere Schulabschluss.