Navigation und Service

Unterstützung im Ehrenamt

Die Vereinsakademie der Stadt geht mit vielen hilfreichen Themen in das neue Jahr. Sich in einem Verein ehrenamtlich zu engagieren, macht Freude. Allerdings werden die Anforderungen auch immer größer. Deshalb benötigt ehrenamtliches Engagement im Verein zunehmend professionelle Unterstützung.

Kurz & Knapp - Vereinsakademie 1

24. Februar 2020

Sich in einem Verein ehrenamtlich zu engagieren, macht Freude. Allerdings werden die Anforderungen auch immer größer. So müssen beispielsweise komplexe finanzrechtliche Vorgaben genauso beachtet werden wie Gesetze und Normen in den Bereichen Datenschutz und Urheberrecht. Zudem soll das Engagement im Verein auch neue Mitglieder ansprechen und den Verein gesichert in die Zukunft bringen.

Deshalb benötigt ehrenamtliches Engagement im Verein zunehmend professionelle Unterstützung.

Die Vereinsakademie der Stadt, ein Kooperationsprojekt des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement (kurz KoBE) der Stadt Regensburg, der Katholischen Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e.V., von WAGNER WISSEN FÜR MORGEN, der Freiwilligenagentur des Paritätischen Wohlfahrtsverbands und der M|Akademie, bietet deshalb allen Interessierten ein umfangreiches und abwechslungsreiches Schulungsprogramm an.

In zehn Workshops im Jahr erhalten Vereinsvertreter kompetente Unterstützung von Fachreferenten, damit sie sich auch in Zukunft mit Freude, Professionalität und Erfolg in Ihren Verein einbringen können. Die Teilnahme an den Workshops wird mit Zertifikaten bestätigt.