Navigation und Service

Bretter, die die Welt bedeuten

Beim zweiten KinderKulturFestival vom 13. bis 15. März 2020 dreht sich alles um das Thema Bühne. Mit rund 80 Programmpunkten ist für alle Interessen und alle Altersgruppen etwas dabei.

10. Februar 2020

Kinder, Jugendliche und Familien können in die spannende Welt des Theaters, der Performance und der Bühne eintauchen. Zu erleben gibt es zahlreiche Aufführungen und Workshops zum Mitmachen, interaktives Theater, Musik und Tanz, Clownerie und Zauberei, Figurentheater und Bauchredner, Bühnenbild-Bau, den Blick „hinter die Kulissen“ und vieles mehr. Mit rund 80 Programmpunkten ist für alle Interessen und alle Altersgruppen etwas dabei. 25 lokale und international bekannte Acts und Künstler gestalten an 13 Spielorten ein buntes und abwechslungsreiches Programm – ob im Thon-Dittmer-Palais am Haidplatz, im Haus der Musik, an der Akademie für Darstellende Kunst, im Theater Regensburg (am Bismarckplatz, am Haidplatz und im Jungen Theater), im Haus der Begegnung, im Mehrgenerationenhaus, in der St. Marien Schule der Diözese Regensburg oder in den vier städtischen Jugendzentren. Einige Highlights aus dem Programm sind Rockmusik mit der Gruppe Randale, Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, eine spannende Zeitreise mit Igor Osambasi, ZaPPaloTT (ein quirliges Gespenster-Grusel-Spektakel für alle ab 3-99 Jahren), acting academy to go und das berühmte Urmel aus der Augsburger Puppenkiste. Die Vorfreude ist groß!

Das vollständige Programm finden Sie hier: www.regensburg.de/kinderkulturfestival