Navigation und Service

Ehrenamtlicher Dolmetscherpool

Über den ehrenamtlichen Dolmetscherpool des Amtes für Integration und Migration können Dienststellen der Stadt Regensburg, andere lokale Behörden, Wohlfahrtsverbände, Vereine und weitere Organisationen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich Unterstützung bei der Überwindung von Sprachbarrieren anfordern.

Wenn Ihre Organisation Dolmetscherunterstützung benötigt, müssen Sie Ihre Einrichtung zunächst registrieren:

Sobald Sie Ihre Einrichtung erfolgreich registriert haben, können Sie sich über folgenden Link anmelden und, vorbehaltlich einer Prüfung durch das Amt für Integration und Migration, ehrenamtliche Dolmetscher/-innen anfordern:

Wir suchen Verstärkung

Regelmäßig ziehen Menschen aus einer Vielzahl von Ländern nach Regensburg – entsprechend vielfältig sind auch die Sprachen der Menschen, die zu uns kommen. Das Amt für Integration und Migration sucht deshalb weiterhin Personen, die sich als ehrenamtliche Dolmetscherinnen und Dolmetscher engagieren.

Wenn Sie

  • über gute Deutschkenntnisse verfügen
  • sehr gute Kenntnisse mindestens einer Fremdsprache mitbringen
  • und in Regensburg oder der näheren Umgebung wohnen

...können Sie sich über das folgende Formular für den ehrenamtlichen Dolmetscherpool anmelden. Füllen Sie es bitte vollständig aus, und beachten Sie auch die Richtlinien. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Aktuell werden besonders Dolmetscher für die Sprachen Amharisch, Kurdisch (Kurmanci und Sorani) und Tigrinya gesucht. Weitere Sprachen sind aber ebenfalls willkommen.

Hinweis: Im Moment werden keine weiteren Dolmetscher für Arabisch benötigt.