Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

Kulturamt

Kontakt

Frau Maria Lang
Haidplatz 8
93047 Regensburg
Telefon: 0941/507-7418
Fax: 0941/507-2004
E-Mail: kulturverwaltung@regensburg.de



Sparten

  • Städtische Einrichtungen

Aktuelles

Schaukasten „neunkubikmeter“ präsentiert die faszinierend fluoreszierenden Messerschnitte von Hans Lankes

Vom 23. März bis zum 13. April 2021 wird der Kunst- und Kulturraum „neunkubikmeter“ in der Pustetpassage zur Ausstellungsfläche des Künstlers Hans Lankes und seiner beeindruckenden Messerschnittreihe „TinyHousesSociety“. Infos gibt es hier.


Regensburger Kunst im Impfzentrum am Dultplatz: Maria Maier präsentiert Siebdrucke

Die Initiative „Kunst im Impfzentrum“ des Kulturreferats geht in eine neue Runde. Am Dultplatz werden bis zum 17. April 2021 Siebdrucke der Künstlerin Maria Maier aus der Reihe „Grundstruktur“ präsentiert. Weitere Informationen gibt es hier.


Schlange stehen, lesen und schmunzeln − „Wartecomics“ im Corona-Testzentrum

Im Regensburger Corona-Testzentrum am Dultplatz kommt es mitunter zu Wartezeiten. Für die Wartenden hat sich eine Gruppe Regensburger Künstlerinnen und Künstler eine besondere Aktion ausgedacht: Comics erzählen mit Ironie und ein bisschen Augenzwinkern amüsante Geschichten und poetische Gedanken zum Thema „Warten“, um die verstreichende Zeit so kurzweilig wie möglich zu gestalten. Das Projekt mit dem passenden Namen „Wartecomics“ wurde vom Kulturreferat der Stadt Regensburg umgesetzt und ist seit 11. März 2021 zu sehen. Weitere Informationen gibt es hier.


Ostbayerische acting academy goes Homeoffice

 Die „Ostbayerische acting academy“ findet in diesem Jahr zum 29. Mal statt. Sie steht diesmal unter dem Titel „Ostbayerische acting academy goes Homeoffice“. Denn angesichts der Corona-Pandemie bietet sie verschiedene Online-Seminare an. Sie läuft im Zeitraum vom 28. März bis 2. April 2021 an; noch bis 15. März 2021 ist eine Anmeldung möglich. Weitere Infomationen gibt es hier.


Kulturpreis und Kulturförderpreise der Stadt Regensburg 2021

Die Auszeichnungen werden für Leistungen in den Bereichen der Literatur, Musik, bildenden Kunst und Architektur, darstellenden und ausübenden Kunst, Wissenschaft, Denkmal- und Heimatpflege sowie Fotografie und Film verliehen, die in einem engen Bezug zur Stadt Regensburg stehen (Leben und Werk).

Der Kulturpreis wird an Persönlichkeiten und Institutionen verliehen, die sich um das kulturelle Leben der Stadt Regensburg verdient gemacht haben, als Auszeichnung des Lebenswerks oder einer überragenden Leistung.

Die Kulturförderpreise werden unter Berücksichtigung des künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchses an Personen oder Vereinigungen verliehen, die das kulturelle Leben in der Stadt gestalten und fördern (die Altersgrenze beträgt 40 Jahre, ist aber kein Ausschlusskriterium).

Zur Einreichung eines Vorschlags sind folgende Unterlagen beizulegen:

  • Vorschlag
  • Würdigung durch eine kompetente Persönlichkeit oder Institution
  • Vita
  • Œuvre
  • Pressestimmen

Abgabetermin der Anträge mit den vollständigen Unterlagen bei der Stadt Regensburg, Kulturreferat, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, 93047 Regensburg ist jeweils der 04.05.2021.


Kulturinventur 
– Fotoprojekt macht Kultur- und Kreativbranche sichtbar

Für die Kulturinventur ist ein weiterer Termin in Sicht – der 15.03.2021. Die Idee zu diesem Fotoprojekt stammt von Eva Karl-Faltermeier, Florian Hammerich und Florian Toperngpong und wird zusammen mit dem Kulturamt der Stadt Regensburg auf Litfaßsäulen im Stadtraum präsentiert. Weitere Informationen gibt es hier.

Über uns

Aufgaben des Kulturamtes

Um Ihnen einen Überblick über die Tätigkeiten des Kulturamtes zu vermitteln, haben wir hier die Hauptaufgabenbereiche aufgelistet:

  1. Förderung der bildenden und darstellenden Kunst, der Musik, der Filmkunst, der Literatur und von Brauchtums- und Heimatpflege
  2. Förderung des Amateurtheaters
  3. Kulturelle Eigenveranstaltungen (z. B. wie Bürgerfest oder Jazzweekend oder Kulturveranstaltungen im Rahmen von Städtepartnerschaften)
  4. Projektmanagement bei überregionalen Wettbewerben und Konzepterarbeitung für Projekte und Veranstaltungen des Kulturreferats
  5. Bearbeitung von Zuschussanträgen
  6. Unterstützung des Kulturreferenten bei ämterübergreifenden Grundsatzplanungen und Projekten des Kulturreferats

Die Richtlinien für die Förderung der freien Kulturarbeit in der Stadt Regensburg finden Sie hier: Richtlinien Kulturförderung

Aktuelle Meldungen aus der Kulturdatenbank

26.03.2021 06:03:28
Bis 13. April 2021 im Schaukasten "neunkubikmeter": Künstler Hans Lankes mit seiner beeindruckenden Messerschnittreihe „TinyHousesSociety". Mehr im Profil!

26.03.2021 06:03:45
Im Impfzentrum am Dultplatz werden bis zum 17. April 2021 Siebdrucke der Künstlerin Maria Maier aus der Reihe „Grundstruktur“ präsentiert. Mehr im Profil.

15.03.2021 08:03:18
Bis 11. März 2021 machen im Corona-Testzentrum Wartecomics das Warten zumindest ein bisschen erträglicher. Details dazu im Profil!

08.03.2021 11:03:41
28. März bis 2. April 2021: Ostbayerische acting academy goes Homeoffice – spannende Web-Seminare für Theaterbegeisterte. Mehr Infos im Profil.

05.03.2021 08:03:25
Videokünstler RMO verwandelt das Thon-Dittmer-Palais in den Abendstunden bis 14. März 2021 in eine animierte Lichtskulptur. Mehr im Profil.

20.01.2021 09:01:06
Kulturpreis und Kulturförderpreise 2021: Einreichungen ans Kulturamt bis zum 4. Mai 2021 möglich. Weitere Informationen im Profil!

02.12.2020 15:12:43
Der nächste Kultur-Inventur-Termin findet am 8. Dezember 2020 im Thon-Dittmer-Palais statt.

19.11.2020 14:11:56
Zusatztermin! Auch am Sonntag, 29.11.2020, können sich Kulturschaffende im Thon-Dittmer-Palais im Rahmen der Kulturinventur fotografieren lassen.

18.11.2020 10:11:45
Am Sonntag, 22. November 2020, können sich Kulturschaffende letztmals für die Kulturinventur im Thon-Dittmer-Palais ablichten lassen. Weitere Infos im Profil!

28.10.2020 14:10:36
Der Kulturmontag am 2. November 2020 im Degginger widmet sich Studien von Städten, Orten, Landschaften und dem Leben dazwischen und darin. Mehr im Profil!

16.09.2020 09:09:10
Das Kulturreferat wird in der Zeit vom 25.09.2020 bis zum 04.10.2020 ein Video-Kunst-Projekt in der Regensburger Altstadt ins Leben rufen. Mehr im Profil.

27.08.2020 11:08:30
Der Kulturmontag am 7. September unternimmt eine Urban-Sketching-Tour durch Regensburg. Mehr im Profil!

27.08.2020 11:08:43
Neuer Termin 03.09.2020:Werner Steinmassl spielt zum 50-jährigen Bühnenjubiläum Karl Valentin im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais.

24.08.2020 16:08:48
Neuer Termin 02.09.2020: 5 Singer-Songwriterinnen und 2 Poetryslammerinnen ergibt die 7*INNEN. Ein bunter Mix fürs Publikum beim Sommerflimmern!

24.08.2020 16:08:46
Die Inklusions-Band PowerPack stellt ihre 2. CD am 27.08. im Rahmen des Regensburger Sommerflimmerns der Öffentlichkeit vor.