Navigation und Service

Verkehrsregelungen und wichtige Infos für das Bürgerfest-Wochenende

Am Bürgerfest-Wochenende vom 28. Juni bis zum 30. Juni 2019 ist die Zufahrt in die Innenstadt kaum möglich und es muss eine Vielzahl von Straßen und Plätzen gesperrt werden.

Das Bürgerfest erstreckt sich in diesem Jahr über folgende Bereiche:

  • Stadtamhof (Hauptstraße), Uferpromenade, St. Katharinenplatz
  • Grieser Spitz, Jahninsel
  • Thundorferstraße, Am Wiedfang, Fischmarkt, Keplerstraße, Am Weinmarkt, Weinlände-Westteil
  • Weißgerbergraben, Arnulfsplatz, Neuhausstraße, Jakobstraße, Am Schulbergl
  • Bismarckplatz (gesamter Bereich)
  • Gesandtenstraße
  • Neupfarrplatz, Kassiansplatz
  • Domplatz
  • Alter Kornmarkt
  • Haidplatz, Rathausplatz, Kohlenmarkt, St.-Kassians-Platz
  • Silberne Kranzgasse, Baumhackergasse, Scheugässchen

Die Aufbauarbeiten beginnen am Freitag, 28. Juni, um 8 Uhr, Festbeginn ist um 17.30 Uhr, offizielles Ende ist am Sonntag, 30. Juni, um 23 Uhr. In verkehrsberuhigten Teilbereichen muss bereits am Mittwoch, den 26. Juni aufgebaut werden.

Weitere Informationen rund um das Bürgerfest sind im Internet unter www.buergerfest-regensburg.de abrufbar. Bei Fragen und Problemen ist das Bürgerfestbüro unter den Rufnummern 0941/507-2411 am Freitag von 16.30 bis 23.15 Uhr, am Samstag von 10.30 bis 23.15 Uhr und am Sonntag von 10.30 bis 22.30 Uhr erreichbar.