Navigation und Service

Regensburger Advent-Singen-Musizieren online

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die 56. Auflage des beliebten „Regensburger Advent-Singen-Musizieren“ nicht wie gewohnt in St. Emmeram stattfinden. Damit das langjährige Publikum, darunter viele Stammgäste, trotzdem in den Genuss klangvoller, besinnlicher Musik zu Weihnachten kommt, hat sich das Kulturreferat der Stadt Regensburg entschieden, das Konzert aufzuzeichnen und online zur Verfügung zu stellen.

„Für uns war sofort klar, dass wir das Advent-Singen-Musizieren nicht ausfallen lassen möchten“, erklärt Kulturreferent Wolfgang Dersch. Zum einen sei es wichtig, Auftrittsmöglichkeiten für die Musikerinnen und Musiker zu schaffen, zum anderen solle das Regensburger Publikum trotz Corona die Möglichkeit bekommen, sich auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage einzustimmen. „Daniel Reisinger hat ein wunderbares Programm zusammengestellt. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich eine Stunde Zeit zu nehmen und das Weihnachtskonzert zu genießen“, so der Kulturreferent weiter. 

Am Programm beteiligten sich folgende Musikerinnen und Musiker: Brassmania Regensburg, Reinhausener Dreigesang, Regensburger Klarinettenmusik, Ludwig Schmitt (Truhenorgel) und Daniel Zacher (Akkordeon). Pfarrer Roman Gerl begleitet das Konzert als Sprecher.

56. Regensburger Advent-Singen-Musizieren

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten