Navigation und Service

Lebensmittelgutscheine als Soforthilfe

Quer durch alle Bevölkerungsschichten

Alleinerziehende, Studenten, Künstler, Rentner, ...

In der aktuellen Situation fehlt es einigen Regensburgerinnen und Regensburgern am Geld für ganz existenzielle Dinge, wie Miete und Lebensmittel. Aus Spendengeldern zugunsten des Corona-Hilfsfonds haben wir Lebensmittelgutscheine finanziert, die die Stiftung an besonders bedürftige Bürgerinnen und Bürger versendet und so die akute Notlage schnell ein Stück weit lindern kann.


Die Liste der Menschen, die gerade unsere Hilfe suchen, ist so lang wie unterschiedlich. Und so besteht für uns täglich die Herausforderung auch darin, immer auf dem Laufenden zu bleiben, welche Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten es für diese Menschen bereits gibt, bevor unsere Hilfe greifen kann. Die Menschen brauchen schnelle, unbürokratische Hilfe, doch wir müssen natürlich trotzdem sicherstellen, dass die Bedürftigkeit gegeben ist. Nur so können wir auch weiterhin vielen Menschen in dieser und anderen Notlagen des Lebens helfen.