Navigation und Service

Frühzeitige Unterrichtung gemäß § 3 Abs.1 Baugesetzbuch (BauGB) vom 15.09.2020 bis einschließlich 13.11.2020, 78. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich nördlich der Donaustaufer Straße, östlich Harthofer Weg und westlich der Bahnstrecke Regensburg

Bauleitplanverfahren - Frühzeitige Unterrichtung

Entwurf der Flächennutzungsplanänderung

Einleitung des Verfahrens zur 78. Änderung des Flächennutzungsplanes

Informationsveranstaltung

Eine Informationsveranstaltung für die Öffentlichkeit kann derzeit aufgrund der aktuellen Situation durch die Covid-19-Pandemie nicht stattfinden.

Hinweis:

Die Originalunterlagen können Sie in den Räumen des Stadtplanungsamtes Regensburg einsehen.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird zur Unterlageneinsicht um vorherige telefonische Terminvereinbarung gebeten.
Die Auslegung erfolgt in einem separaten Raum.
Es ist das allgemeine Abstandsgebot zu beachten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
Im Auslegungsraum können maximal 2 Bürger /-innen gleichzeitig anwesend sein.

Alle Unterlagen geben lediglich den derzeitigen Verfahrensstand wieder und können sich im weiteren Verfahren bis zum Satzungsbeschluss noch ändern.
Sie sind nicht rechtsverbindlich!

Ansprechpartner

Thomas Rötzer
Stadtplanungsamt
Neues Rathaus
D.-Martin-Luther-Str. 1 Zimmer: 2.08693047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon:(0941) 507-5619
Fax:(0941) 507-4619

Datenschutz

Im Rahmen des Bauleitplanverfahrens behandelt die Stadt Regensburg personenbezogene Daten vertraulich und verarbeitet diese Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Nähere Informationen zu den Rechten im Rahmen der Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und 14 der DSGVO finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz/datenschutzrechtliche-hinweise