Navigation und Service

Regensburger Zeitzeugengespräche

Menschen erzählen, damit Geschichte lebendig wird!

Senioren - Männer an der Donau

Die Regensburger Zeitzeugengespräche wollen die Erlebnisse der Menschen vor dem Vergessen bewahren und den Austausch und Dialog innerhalb und zwischen den Generationen fördern.

Der direkte Kontakt mit Zeitzeugen und die Auseinandersetzung mit Zeitzeugenberichten machen Geschichte oft fassbarer und begreifbarer, die Vergangenheit wird wieder lebendig. 

Die Gespräche stellen Menschen in den Mittelpunkt, die mit ihrem Handeln das öffentliche Leben mitbestimmt haben - als Politiker, als Unternehmer, aber auch als einfache Bürger.

Während die Veranstaltungen der "Zeitzeugen im Gespräch" vor größerem Publikum stattfinden und uns Personen, die in der Öffentlcihkeit stehen, an ihrem Werdegang teilhaben lassen, erzählen uns die Heldinnen und Helden des Alltags in den Veranstaltungen der "Zeitzeugen im Erzähl-Cafe'" im kleinen Rahmen von sich und ihrem Leben und setzen so den Impuls für einen regen Austausch der Anwesenden.

Für diese verantwortungsvolle nachberufliche Tätigkeit suchen wir Mitstreiter und/oder Menschen, die als Zeitzeugen ihre Erlebnisse und Lebenserfahrung weitergeben wollen. 

Ort und Zeitpunkt: Variieren nach Veranstaltung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Kosten: keine