Navigation und Service

Leserunde | Krimis in Literatur und Fernsehen (Digital)

Donnerstag, 21. Januar | 19 Uhr

Sie lesen gerne Krimis und Thriller? Oder rätseln beim Tatort gerne mit? Was gefällt Ihnen daran? Die verschrobenen Charaktere, der Nervenkitzel, das Mitfiebern? Wir wollen mit Ihnen über Krimis und Thriller in Literatur und Fernsehen sprechen. Welche Autor*innen empfehlen Sie den anderen Teilnehmer*innen? Welche Serie hat Ihnen besonders gefallen? Wir sind gespannt!

Bitte bringen Sie ein Buch oder eine Serie mit, das Sie den anderen Teilnehmer*innen empfehlen möchten.

Die „Leserunde“ ist ein digitaler Buchclub, bei dem Sie sich in einer gemütlichen Runde mit Gleichgesinnten über ihr liebstes Genre austauschen. Gemeinsam schließen Sie den Tag mit einer vollgepackten Leseliste ab. Begleitet und moderiert wird die Leserunde von Bibliothekar*innen aus der Stadtbücherei.

Sie sind dabei? Dann melden Sie sich bis zum 18. Januar per Mail an veranstaltungen.ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRpZXJlaGNldWJ0ZGF0cw== an. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir senden Ihnen einen Teilnahmelink zu.

Ablauf

Bitte wählen Sie für die Leserunde ein passendes Buch aus, das Sie der Gruppe empfehlen wollen.  Im Gespräch geht es uns nicht um hochtrabende literaturwissenschaftliche Gespräche. Wir wollen uns einfach in einer gemütlichen Runde über Bücher unterhalten und gemeinsam mit Ihnen neue Titel entdecken. Wir tragen die Literaturempfehlungen während der Veranstaltung zusammen und veröffentlichen am Folgetag eine Liste mit allen Buchempfehlungen hier auf unserer Webseite. 

Die Leserunde findet über das Portal Edudip statt, bitte melden Sie sich per Mail an ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRpZXJlaGNldWJkYXRz an, um den Teilnahmelink zugesendet zu bekommen. Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindung sowie die Möglichkeit per Bild und Ton am Gespräch teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.