Navigation und Service

Stadtteilbücherei Burgweinting

Die Stadtteilbücherei in einem wachsenden Stadtteil - zentral gelegen im Burgweintinger Einkaufszentrum (BUZ)im Obergeschoss neben Bürgerbüro und Stadtteilprojekt

Stadtbücherei - Stadtteilbücherei Burgweinting - Außenansicht

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Unser Angebot

  • 28.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
  • Es können Bücher, CDs, DVDs, Tonies, Konsolen- und Brettspiele sowie Zeitschriften ausgeliehen werden. 

Unser Service

  • Fachlich ausgebildetes Personal berät Sie und gibt Ihnen Orientierungshilfen.
  • 2 Computer-Arbeitsplätze mit Internetzugang und Standardsoftware
  • kostenloses WLAN
  • kostenlose Führungen für Kindergartengruppen, Kinderhorte und Schulklassen (derzeit nicht möglich)
Stadtbücherei - Burgweinting - KinderbücherKinderbücher in Burgweinting © Stadt Regensburg

20-jähriges Jubiläum: Digitale Geburtstagsfeier

Die Stadtteilbücherei Burgweinting feiert ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem virtuellen Sommerprogramm für Groß und Klein.

Wie so vieles war auch das Jubiläum der Stadtteilbücherei Burgweinting anders geplant, als es nun umgesetzt wird. Kein Programm ist jedoch keine Alternative, weswegen sich ein kreatives Planungsteam zusammengefunden hat und das Jubiläum nun zu den Besucherinnen und Besuchern nach Hause bringt.

Das Jubiläum daheim

So können Büchereifans ihr Wissen testen und mit dem Bücherei-Quiz zum „Bücherei VIP“ werden. In einem Video erzählen Isabelle Kleinknecht, Leitung der Stadtbücherei, Rolf Mark, ehemaliger Leiter der Bücherei in Burgweinting, und Stephanie Arlt, die aktuelle Leiterin in Burgweinting, in Kürze von der Entwicklung der Stadtteilbücherei Burgweinting. Einen historischen Blick auf den Stadtteil wirft der Fotograf und Burgweinting-Liebhaber Willi Lachmayr. Er hat bereits zur Eröffnung der Stadtteilbücherei die erste Fotoausstellung in der Bücherei präsentiert und rundet damit das Angebot für Erwachsene hervorragend ab.

Auch für Kinder hat die Bücherei einiges vorbereitet. Unser digitale Sommerprogramm finden Sie hier.

"Geschichten aus Burgweinting"

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten

20-jähriges Jubiläum: Ein Rückblick

Im Februar 2000 wurde die Stadtteilbücherei in dem wachsenden, attraktiven Stadtteil Burgweinting genau dort eröffnet, wo die Bevölkerung den alltäglichen Besorgungen nachgeht: mitten im BUZ, dem Burgweinting-Einkaufszentrum, in direkter Nachbarschaft zu Bürgerbüro und Stadtteilprojekt. Hier verteilen sich heute knapp 28.000 Medien auf einer Fläche von rund 400 Quadrat­metern. Dabei lagen für die Planung der Bücherei einst 420.000 D-Mark vor, wobei 200.000 D-Mark allein für den Aufbau des Bücher- und Filmbestands und der Rest für die Bestückung mit Möbeln gedacht war. Zur Eröffnung gab es Büchereiführungen und jede Menge Spiel und Spaß für Kinder, außerdem wünschte der damalige Oberbürger­meister Hans Schaidinger für die Zukunft alles Gute und die Regensburger Krimi-Autorin Barbara Krohn las aus ihrem neuesten Roman vor. Wie erfolgreich die neuen städtischen Angebote angenommen wurden, zeigte sich schon im ersten Jahr, als der Standort alle Erwartungen übertraf. Rolf Mark, emeritierter Leiter der Stadtteilbücherei, erinnert sich: „2001, im ersten ganzen Jahr, das wir geöffnet hatten, erzielte Burgweinting über 105.000 Entleihungen. Die Zahl war damals ziemlich beeindruckend für uns alle.“ Aktuell sind es über 120.000 Ausleihen im Jahr.

Heute blickt die Stadtteilbücherei auf eine lebendige Geschichte zurück, schließlich wird sie seit Frühjahr 2020 bereits in vierter Hand durch Stephanie Arlt geleitet. Dabei versteht sich Burgweinting seit jeher als Familienbücherei, in der die Leseförderung der ganz Kleinen, aber auch die Schulung der Medienkompetenz aller Altersstufen im Fokus steht. Außerdem dienen die Räumlichkeiten heute mehr denn je auch umliegenden Schulen und Kindertagesstätten als Anlaufpunkt und ein vielfältiges, nichtkommerzielles Veranstaltungsangebot sorgt für kulturelle Teilhabe und Bildung.

Burgweinting ist ein Stadtteil mit großem Entwicklungspotenzial.“, hieß es Anfang 1999, als das Neubaugebiet in dem Stadtteil ausgeschrieben und mit der Planung des Burgweintinger Einkaufszentrums, kurz BUZ, in dem heute die Stadtteilbücherei untergebracht ist, begonnen wurde. Dabei war zunächst eine genaue Baugrunduntersuchung notwendig, um Munitionsrückstände aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Grundstück auszuschließen – die Befürchtungen bestätigten sich nicht und der erste Spatenstich konnte noch im Frühjahr desselben Jahres erfolgen. Das Zentrum wurde somit in wenigen Monaten aus der Taufe gehoben.

Bei der Eröffnung der Stadtteilbücherei Burgweinting spricht der amtierende Oberbürgermeister Hans Schaidinger, die Regensburger Krimi-Autorin Barbara Krohn liest aus ihrem neuesten Roman und es gibt Führungen und jede Menge Spiel und Spaß für die Kinder. Bereits im Jahr 2001, als die Bücherei erstmals ein ganzes Jahr geöffnet hatte, wurde die beeindruckende Zahl von 105.000 Entleihungen erzielt.

Noch heute erstrahlt die Bücherei in ihrem alten Glanz, sie soll aber im kommenden Jahr mit neuen Möbeln und neuer zeitgemäßer Ausstattung ein frisches Gesicht erhalten. Geplant sind altersgerechte Features im Kinder- und Jugendbereich, außerdem werden die Segel gen Zukunft künftig unter einem neuen Motto gesetzt.

20-jähriges Jubiläum: Die Stadtteilbücherei blickt in die Zukunft

Die Stadtteilbücherei ist ein Ort des Miteinanders, an dem spannende Geschichten und ein buntes Veranstaltungsprogramm zum Verweilen einladen. Mit stetem Bezug der aktuellen Bestseller hat sich bereits ein zeitgemäßes Romansortiment etabliert, weiter ausgebaut werden sollen der Bestand an Bilder- sowie Erzählbüchern für Kinder und die Sparte der All-Age-Literatur. Darüber hinaus sorgt ein speziell zugeschnittener Bestand an Sachbüchern und Ratgebern für eine ideale Informationsvermittlung und besondere Empfehlungen regen dazu an, auch mal in Neues hineinzulesen. Kasperltheater, Vorlese-/Bastelstunden und Spieltreff waren bislang fester Bestandteil im Burgweintinger Kalender, der mit bis zu 70 Veranstaltungen jährlich aufwarten kann, und werden künftig um weitere Angebote rund um die Themen Buch und Kreatives Gestalten erweitert.

Nach 20 Jahren soll die Bücherei auch einen moderneren Anstrich erhalten. Es sind neue Features geplant, im Speziellen werden der Kinder- und Jugendbereich nun wieder zeitgemäß gestaltet.

Diesen Sommer feiert die Stadtteilbücherei Burgweinting aufgrund der Corona-Pandemie vornehmlich virtuell, aber trotzdem mit jeder Menge Spaß und kreativen Ideen. Stephanie Arlt, Leitung der Stadtteilbücherei Burgweinting, ist optimistisch: „Wir werden hoffentlich bald mit einem noch bunteren Veranstaltungsprogramm zurück sein.“

Sie erreichen uns

RVV-Linien 7, 9, 11, 23, 24, 30, 31 und X4

Stadtbücherei - Burgweinting - Fremdsprachen
Fremdsprachenbücher in Burgweinting © Stadt Regensburg

Die Stadtteilbücherei Burgweinting besteht seit dem Jahre 2000 in dem wachsenden Stadtteil.

  • Sie ist dort untergebracht, wo die Menschen ihre täglichen Besorgungen machen können: mitten im BUZ, dem Burgweinting-Einkaufszentrum, in Nachbarschaft zu Bürgerbüro und Stadtteilprojekt.