Navigation und Service

Recherche-Hilfe

Verschiedene Video-Tutorials erklären die Funktionen des OPACs und helfen bei der Recherche.

Susi erklärt ihrem Freund Max, Schritt für Schritt, wie man den OPAC bedient. Max merkt schnell: Je besser er den OPAC versteht, umso schneller findet er seine Medien. Es dauert nicht lange, bis er selbst zum Profi wird und Susi von seinen neuen Entdeckungen berichtet. 

Die Tutorials, erstellt von pädagogisch geschulten Bibliothekarinnen der Stadtbücherei, helfen auch Ihnen, sich besser in unseren Angeboten zurechtzufinden. Die Liste der Tutorials wird ständig erweitert. Sie sollen Ihnen als Starthilfe bei der Medien-Recherche zur Seite stehen. Weitere Fragen klären wir auch gerne an der Theke, am Telefon oder per E-Mail mit Ihnen.

Bisher verfügbar:

Einführung in den OPAC

Vormerkung im OPAC

Kontofunktionen

Bücherei - Tutorial-Videos

Einführung in den OPAC

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten

Tutorial 1 stellt den OPAC vor, indem Susi Max diesen mit dem Einstieg auf der Homepage und der einfachen Suche darin erklärt.

Kontofunktionen

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten

Tutorial 2 stellt die Kontofunktionen im Einzelnen vor, indem Susi Max erklärt, wo die Anmeldemaske für das eigene Benutzerkonto zu finden ist, wie und mit welchen Daten man sich darin anmeldet und welche Kontofunktionen es genau gibt.

Vormerkung im OPAC

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten

Tutorial 3 stellt die Funktion Vormerkungen vor, indem Max Susi diese in einzelnen Schritten erklärt; hierbei erfährt man wie lange es dauert und wie man schließlich zu seinen gewünschten Medien gelangt, die man vorgemerkt hat.