Navigation und Service

Neu im Medienzentrum: Calliope mini

Calliope mini - ein kleiner Alleskönner

Der Calliope mini ist ein Microcontroller, der scheinbar alles kann, nur keine Kurzschlüsse zu produzieren. Ein Controller genügt, um sofort mit dem Programmieren und Testen loslegen zu können. Der Calliope mini ist laut und bunt und mit einfacher Programmiersprache zu bedienen, so dass Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse Spaß beim Einstieg ins Programmieren haben. 

Bücherei - Callope Mini - 2Callope Mini © Andrea Borowski

Der Calliope mini ist kein vollständiger Computer, er ist ein Microcontroller, der einen Editor benötigt, um das zu machen, was man ihm sagt.

Dank toller Arbeitsmaterialien kann der Microcontroller bereits ab der Grundschule eingesetzt werden. Anregungen finden Sie auf der Internetseite von Calliope mini.

In der weiterführenden Schule und Sekundarstufe 1 kann auf bereits erworbenes Wissen angeknüpft werden, denn der Calliope mini lässt sich nicht nur in Informatik und Medienbildung einsetzen. 

Bücherei - Callope Mini - 3Callope Mini © Andrea Borowski

Wer Calliope mini nicht im regulären Schulalltag integrieren kann, findet auf der Internetseite unzählige Anregungen, um Projekte mit dem kleinen Alleskönner zu gestalten. 

Ab 01. September 2020 sind 25 Calliope mini einzeln oder für die gesamte Klasse in Ihrem Medienzentrum der Stadt Regensburg ausleihbar.

Bücherei - Callope Mini -1Callope Mini © Andrea Borowski