Navigation und Service

Wichtige Information zum neuen DRM auf den Tolino-eReadern

Das neue digitale Rechte-Management CARE wird ab der Software Version 12.2 verwendet.

Bücherei - Onleihe Logo
Bücherei - Onleihe Logo © DiViBib

Die Onleihe für eReader

wird momentan auf das neue DRM umgestellt. Bei der Nutzung ändert sich nichts, jedoch wird die Adobe-ID überflüssig. Als erstes passt Tolino alle seine eReader an, mit Ausnahme des Tolino Shine der ersten Generation. PocketBook plant ebenfalls eine Umstellung. Für die Onleihe auf Geräten von Kobo und Sony benötigen Sie jedoch weiterhin das Adobe-DRM.

Bitte beachten Sie:

Kommt die neue DRM zur Anwendung, wird die Eingabe eines 4-stelligen Codes notwendig. Die Eingabe dieses Codes ist pro Onleihe-Konto und Gerät nur einmalig erforderlich. Alle weiteren Downloads von diesem Konto auf das Gerät erfolgen ohne weitere Abfragen.

Das neue Digital Rights Management (DRM) der Onleihe bringt Verbesserungen beim Lesen von eBooks, ePapers und eMagazines und optimiert den Datenschutz. Sie müssen sich zukünftig weder bei Adobe noch bei einem anderen Anbieter registrieren.

Für maximale Kompatibilität gibt es eine Übergangszeit, in der das alte neben dem neuen DRM funktioniert. Die Onleihe wählt dabei nach Möglichkeit automatisch das neue DRM. Externe Leseprogramme außerhalb der Onleihe nutzen jedoch weiterhin das DRM von Adobe.