Navigation und Service

Kultursommer Regensburg 2021

Kultursommer 2021 - Logo (Insta)


Der Kultursommer Regensburg bringt Kultur vor Deine Tür! Nach Monaten der Pause verwandelt sich das ganze Stadtgebiet in eine offene Open-Air-Bühne für Lesungen, Konzerte, Performances, Theateraufführungen, Ausstellungen und zahlreiche andere Formate.

Die Kulturstiftung des Bundes hat im Frühjahr 2021 kurzfristig das antragsoffene Förderprogramm Kultursommer 2021 ausgelobt mit dem Ziel, Künstlerinnen und Künstlern wieder Auftrittsmöglichkeiten und der Kultur- und Veranstaltungsbranche eine Perspektive zu eröffnen. Das Kulturreferat der Stadt Regensburg konnte die Jury mit dem eingereichten Konzept überzeugen und erhält als eine von 117 kreisfreien Städten und Landkreisen eine Förderung von 500.000 Euro für die Gestaltung eines neu entwickelten, vielfältigen Kultursommers.

Der Kultursommer Regensburg 2021 holt das kulturelle Leben aus der digitalen Welt wieder zurück in den urbanen Raum, macht analoge Begegnungen zwischen Künstlerinnen und Künstlern und ihrem Publikum wieder möglich und Kultur als berührendes Gemeinschaftserlebnis wieder spürbar. Auf zahlreichen dezentralen Spielstätten und Bühnen, die sich über das gesamte Stadtgebiet erstrecken, zeigt sich Kultur in ihrer bunten Vielfalt und Bandbreite mit Künstlerinnen und Künstlern aus sämtlichen Sparten der Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst, Film, bildenden Kunst und Literatur.

Weitere Informationen zu Programm, Spielstätten und Auftrittsmöglichkeiten finden Sie hier:

Die Eröffnungsfeier am 18. und 19. Juni 2021 im Garten der Seidenplantage auf den Winzerer Höhen hat einen Vorgeschmack gegeben auf die unterschiedlichen Formate, die über die Sommermonate hinweg die gesamte Stadt verwandeln. Künstlerinnen und Künstler aus allen Sparten begeisterten mit einem bunten Überraschungsprogramm.

Kultur - Logos der Beauftragten für Kultur und Medien und des Programms Neustart Kultur