Navigation und Service

28. „Ostbayerische acting academy“ vom 6. bis 11. April 2020 – abgesagt

Kultur - Acting Academy 2020

Bereits zum 28. Mal geht in diesem Jahr die „Ostbayerische acting academy“ in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Regensburg über die Bühne – und zwar in der ersten Woche der Osterferien, vom 6. bis 11. April 2020.

Moderne Theaterarbeit in spannenden Workshops

Das Workshop-Angebot für die Woche kann sich sehen lassen. Nahezu alle Bereiche der modernen Theaterarbeit auf der Bühne werden dabei abgedeckt. Die Palette im Angebot der „Ostbayerischen acting academy“ reicht von Tanz-/Bewegungstheater über Körper-/Straßen-/Maskentheater, Clownerie, Schauspielworkshops in verschiedenen Kategorien bis hin zu Improvisationstheater und Bühnenkampf. Sogar ein komplettes szenisches Projekt soll den besonders spielfreudigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Forum bieten.

Dieses breit gefächerte Workshop-Angebot kann von theaterinteressierten Laien ab 14 Jahren besucht werden – nach oben hin gibt es wie immer keine Altersbeschränkung.

Anmeldeunterlagen gibt es in vielen Regensburger Kneipen, Kinos und Jugendzentren oder direkt beim Kulturamt, Telefon 0941/507-1412 sowie unter kulturverwaltung@regensburg.de oder unter rolltom2691@yahoo.com.

Anmeldeschluss ist der 16. März 2020.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen