Navigation und Service

Claudia Meitert

Kultur - Vorschau - Kultur/360°. Kunst an Litfaßsäulen - Claudia Meitert 1


Claudia Meiterts Idee zu ihrer Arbeit "All Eyes On Me":

Ich like, also bin ich. Das Dokumentieren unseres Alltags per Handy ist inzwischen Normalität. Wir bewegen uns in beiden Wirklichkeiten, der realen und der digitalen, und diese wiederum bewegen uns. Begleiten uns. Beobachten uns. All eyes up.

Das Handy als digitales Auge immer dabei. Bilder, Stories und Sequenzen: All eyes on you. Und vor allem: All eyes on me. Aber: Die Bilderflut in den sozialen Medien ruiniert zunehmend unsere Erinnerungen, denn der Drang, alles per Foto für das Umfeld zu dokumentieren, stört die emotionale Bindung zu Ereignissen in unserem Leben. Statt wertvoller »Momente« sammeln wir »NO-mente«, die unser Gedächtnis nur vage streifen und bald verblassen.

Die drei Plakatmotive fungieren als innerer Spiegel. Motive für unser emotionales Gedächtnis? Motivation für das digitale Auge? Wie lange dauert ein Moment und was macht ihn wertvoll und erhaltenswert?

Es liegt im Auge des Betrachters, dem Moment eine echte Chance zu geben.

www.claudia-meitert.com

Projektumsetzung an der Litfaßsäule am Kornmarkt