Navigation und Service

Botanischer Garten der Universität Regensburg

Kein städtischer Park, aber eine Bereicherung für die Parklandschaft der Stadt

Parks - Botanischer Garten - Blick in den Botanischen Garten
Blick in den Botanischen Garten © Bilddokumentation Stadt Regensburg

1977 auf 4,5 Hektar Fläche angelegt, um in erster Linie wissenschaftlichen Zwecken zu dienen, ist er längst zu einem botanischen Kleinod geworden.

Hier kann man die Vielfalt der Natur mit allen Sinnen wahrnehmen. Zwischen der Universitätsstraße und dem Leoprechtinger Weg, südlich begrenzt von der Straße Am Biopark, findet man ein Paradies der Artenvielfalt, das sich nicht auf die bloße Zusammenschau der unterschiedlichsten Pflanzen beschränkt. 

Zahlreiche Führungen und Veranstaltungen gibt es in der Woche der Botanischen Gärten, die in der Regel im Juni stattfindet.

Die Grüne Schule der Universität Regensburg bietet ein gartenpädagogisches Angebot für Schulklassen, Studierende und Lehrkräfte.

Größe 4,5 Hektar
Hinweis Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Öffnungszeiten auf der Homepage der Universität Regensburg.