Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

document Legionslagermauer

Kontakt

Museen der Stadt Regensburg
Dachauplatz 2 - 4
93047 Regensburg
Telefon: 0941/507-1442
Fax: 0941/507-4449
E-Mail: museen_der_stadt@regensburg.de

Sparten

  • Museen

  • Städtische Einrichtungen

Öffnungszeiten

Zugang: Ernst-Reuter Platz, Dachauplatz, St. Georgen-Platz. Die Standorte sind durch einen ausgeschilderten Fußweg miteinander verbunden.

Besuch jederzeit mit freiem Zugang

Über uns

In Regensburg haben sich weite Partien der römischen Festungsmauern in deutschlandweit einzigartiger Größe erhalten. Die Freilegung der Nordost-Ecke 1905, der Südost-Ecke 1955 und 1961 sowie eines langen Mauerzugs an der Ostseite bei der Errichtung des Parkhauses am Dachauplatz 1971 haben eindrucksvolle Teilstücke ans Licht gebracht, die in jüngster Zeit saniert und eindrucksvoll in Szene gesetzt wurden. Während die Südost-Ecke mit den nach Westen und Norden anschließenden Mauerzügen durch eine großformatige Informationstafel, neue Wegeführung und spezielle Beleuchtung als begehbare Denkmalzone zur Geltung kommt, ist im Parkhaus Dachauplatz entlang der Römermauer durch Abschottung vom Autoverkehr und effektvolle Inszenierung die Schaffung eines gleichsam museal präsentierten Bereichs gelungen. Die Informationszentrale im dortigen Untergeschoss bietet zudem Filmsequenzen mit eindrucksvollen computeranimierten Rekonstruktionen zur Bedeutung und Geschichte der Römermauer.

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich auch die römische Abteilung des Historischen Museums der Stadt Regensburg (Dachauplatz 2 - 4). Sie lädt zur weiteren Erkundung des römischen Regensburg ein.