Logo Stadt Regensburg

Kulturdatenbank

© KuGVR

Kunst- und Gewerbeverein Regensburg e. V.

  • Galerien
  • Kulturzentren
  • Museen

Kontakt

Frau Rosemarie Reif
Ludwigstraße 6
93047 Regensburg
Telefon: 0941/58160
Fax: 0941/5047905
E-Mail: ZWQubmllcmV2ZWJyZXdlZy1kbnUtdHNudWskb2ZuaQ==
Website: www.kunst-und-gewerbeverein.de

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle des Vereins: Montag bis Donnerstag von 8.00 - 12.00 Uhr Ausstellungen: Dienstag bis Sonntag von 12.00 – 18.00 Uhr

Aktuelle Meldungen

29.05.2024 14:05:01
"Ausstellung Renate Christin"

24.01.2024 12:01:36
TEUFLISCHE JAHRE pardon

24.01.2024 12:01:14
TEUFLISCHE JAHRE pardon

29.11.2023 12:11:08
"3 x Junge Kunst"

23.10.2023 14:10:32
"Walter Schels Werkseinstellung Photographien"

05.09.2023 11:09:09
97. Jahresschau 2023

05.09.2023 11:09:03
97. Jahresschau 2023

07.06.2023 11:06:24
Lesung aus den Gedichten von Max Wissner

07.06.2023 11:06:56
"Max Wissner - in der Kunst die Lebenslust"

18.04.2023 11:04:09
Kunst.Preis 2023

28.02.2023 12:02:15
"finding homeland" Fahar Al-Salih & Simone Distler

12.01.2023 16:01:52
"Unter Bäumen" Raimund Reiter & Georg Thumbach

24.11.2022 12:11:00
"Shaky Ground" - Adidal Abou Chamat & Rose Stach

19.04.2022 09:04:32
Ausstellung "The mess yet to come" Burger x Böhler + Orendt vom 30. April - 24. Juli 2022 - geöffnet Dienstag bis Sonntag von 12 - 18 Uhr

06.12.2021 10:12:48
Ausstellung "3 x Junge Kunst": 11.12.-31.12.2021, geöffnet Di-So 12 bis 18 Uhr, www.kunst-und-gewerbeverein.de

Aktuelles

Ausstellung: "The mess yet to come" vom 30. April bis 24. Juli 2022

Felix Burger, Matthias Böhler und Christian Orendt inszenieren auf der gesamten Ausstellungsfläche

des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg eine raumgreifende, aus mehreren abgewandelten bzw. neu geschaffenen

installativen Arbeiten zusammengestellte Meta-Installation.

Steckbrief / Werdegang

Der Kunst- und Gewerbeverein Regensburg versteht sich heute als Stätte der Vermittlung aktueller Entwicklungen der bildenden und angewandten Kunst in ihren vielfältigen Ausprägungen. Das Ausstellungsprogramm (ca. sechs bis sieben Ausstellungen pro Jahr) zeigt dahingehend ein klares Profil und setzt neue, kreative Akzente.
Eine besondere Plattform für die regionale Kunst bietet die traditionelle "Jahresschau Oberpfälzer und niederbayerischer Künstler und Kunsthandwerker" (seit 1926), die als bedeutendste offene Ausstellung für zeitgenössisches Kunstschaffen im ostbayerischen Raum gilt. Durch die Vergabe eines speziellen Kunstpreises an junge Künstlerinnen und Künstler hat diese Veranstaltung weiter an Attraktivität gewonnen.
Der Kunst- und Gewerbeverein Regensburg hat derzeit über 580 Mitglieder. Jeder Kunstfreund und Kunstschaffende ist herzlich eingeladen Mitglied zu werden, sich zu engagieren und die Arbeit des Vereins zu unterstützen.