Navigation und Service

Dienstleistungen

Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung - Ersterteilung

Beschreibung

Für folgende Fälle benötigen Sie zum Führerschein der entsprechenden Klasse eine zusätzliche Erlaubnis:

  • Zum Führen eines Krankenkraftwagens, wenn in dem Fahrzeug entgeltlich oder geschäftsmäßig Fahrgäste befördert werden,
  • zum Führen eines Kraftfahrzeugs, wenn in dem Fahrzeug Fahrgäste befördert werden  und für diese Beförderung eine Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz erforderlich ist,

Hierbei wird unterschieden in eine Berechtigung zum Führen

  • eines Taxis,
  • eines Mietwagens,
  • eines Krankenkraftwagens,
  • eines Pkw im Linienverkehr,
  • eines Pkw bei gewerbsmäßige Ausflugsfahrten.
  • eines Pkw bei Ferienzielreisen.

Erforderliche Unterlagen

Das benötigte Führungszeugnis kann auch direkt bei Antragstellung beantragt werden. Zusätzlich wird benötigt:

  • Nachweis über die Ausbildung in Erster Hilfe bei Krankenkraftwagen
  • Nachweis über die erforderlichen Ortskenntnisse für den Tätigkeitsbereich bei Taxen
  • Nachweis über die erforderlichen Ortskenntnisse für den Betriebssitz, wenn dieser mehr als 50.000 Einwohner hat bei Krankenkraftwagen und Mietwagen

Gebühren

42,60 € sowie evtl. 13 € für die Beantragung eines Führungszeugnisses

Kontakt

Uta Diefenthäler

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Str. 11 Zimmer: 0293053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-4322
Fax: (0941) 507-3387
Susanne Haas

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Str. 11 Zimmer: 0493053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-4323
Fax: (0941) 507-3387
Philipp Braun

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Str. 11 Zimmer: 0193053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-4321
Fax: (0941) 507-3387