Navigation und Service

Dienstleistungen

Sondernutzung für Warenauslagen

Beschreibung

Die Sondernutzungssatzung vom 18.12.2000 hat die Stadt Regensburg gemeinsam mit den Altstadtkaufleuten entwickelt. Mit dieser Satzung wird die Stadtgestalt der historischen Straßen und Plätze geschützt und den Geschäften eine Qualitätsvorgabe an die Hand gegeben. Gemeinsames Ziel ist die Stärkung des Einzelhandels in der Innenstadt.

Wir beraten Sie gerne über mögliche Varianten der Warenauslage vor Ihrem Geschäft. Als Antrag für eine Sondernutzungserlaubnis verwenden Sie bitte das Formblatt.

Wichtige Hinweise

Die Stadt Regensburg hat das Gestaltungshandbuch Altstadt herausgegeben, in dem Sie wichtige Hinweise zur Planung Ihrer Warenauslagen finden können. Die Broschüre kann hier eingesehen werden:

 Gestaltungshandbuch Gestaltungshandbuch Altstadt

Sollten Sie eine Sondernutzungserlaubnis für Freisitze und Gerüste benötigen, können Sie diese bei der Stadtkämmerei, Abteilung Sondernutzung Tel.-Nr. 507-4224 beantragen.

Kontakt

Antonia Schneider

Bauordnungsamt

Neues Rathaus
D.-Martin-Luther-Str. 1 Zimmer: 3.08393047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-5633
Fax: (0941) 507-4639
Sigrid Dirnberger

Bauordnungsamt

Neues Rathaus
D.-Martin-Luther-Straße 1 Zimmer: 3.04093047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-7639
Fax: (0941) 507-4639