Navigation und Service

Anmeldung an BS II

Neue Schülerinnen und Schüler müssen sich online über das Internet an der Städtischen Berufsschule II Regensburg anmelden.

Der erste Schultag im September 2021 wird sich an der zu diesem Zeitpunkt vorherrschenden Pandemielage orientieren.

Der erste Schultag und die damit verbundene persönliche Anmeldung an der Schule wird für alle neuen Schülerinnen und Schüler in der Woche vom 13. bis 17. September 2021 stattfinden.

Die Auszubildenden werden gebeten, sich über ihren ersten Schultag auf der Homepage der Städt. Berufsschule II zu informieren.

Um in Coronazeiten verlässlich planen zu können, ist es wichtiger denn je, dass alle neuen Schülerinnen und Schüler online angemeldet sind.

Melden Sie sich am besten gleich nach der Unterzeichnung Ihres Ausbildungsvertrages an der Berufsschule an, damit wir Sie für die Informationen zum ersten Schultag per Mail erreichen können.

Bei mehreren Parallelklassen müssen schon bei der Onlineanmeldung die Unterrichtstage und damit die Klasse gewählt werden. Wer sich früh anmeldet, hat die Chance noch auszuwählen. 
  
Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Schulstart im September!        

Onlineanmeldung und erster Schultag

Mit einem Doppelklick auf folgenden Link kommen Sie zur Onlineanmeldung

>   Link zur Onlineanmeldung 

Bearbeitungshinweise zur Onlineanmeldung:

  • Zur Onlineanmeldung benötigen Sie ca. 10 - 15 Minuten
  • Nachdem Sie Ihre Angaben eingetragen haben, erhalten Sie auf der letzten Seite einen Überblick über alle Ihre Angaben.
  • Überprüfen Sie Ihre Angaben noch einmal; mit dem Button "verbessern"können Sie einzelne Angaben hier noch korrigieren.
  • Übermitteln Sie Ihren Antrag indem Sie nun auf den Button "Fertig" am Ende der Übersichtsseite klicken.
  • Sobald Sie den Button "Fertig" drücken, ist Ihr Antrag zuverlässig an die Schule übermittelt.
  • Telefonische Anfragen im Sekretariat sind nicht mehr nötig.
  • Drucken Sie bitte im Anschluss den Onlineaufnahmeantrag und die Datenschutzerklärung aus (Formulare evtl. vorher öffnen und anschließend drucken).

Die Städtische Berufsschule II ist die zuständige Berufsschule für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz aus dem Stadtgebiet Regensburg. Jugendliche ohne Ausbildungsplatz müssen sich online für den Bereich der Berufsvorbereitung (BVJK-Klasse) und über die E-Mail-Adresse (bs2@schulen.regensburg.de) oder telefonisch (Tel.: 0941/507 4296) an der Städtischen Berufsschule II anmelden.
Sie erhalten dann eine schriftliche Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Jugendliche ohne Ausbildungsvertrag aus dem Landkreis Regensburg  müssen sich am Staatlichen Berufsbildungszentrum Regensburger Land, Plattlinger Str. 24, 93055 Regensburg (Tel.: 0941/2082130) anmelden.

Zugezogene un-/begleitete (minderjährige) Flüchtlinge und
berufsschulpflichtige Asylbewerber
ohne Ausbildungsplatz melden sich bitte bei Herrn Alexander Piendl (Koordinator für die Beschulung von UmF und BAF), Thon-Dittmer-Palais, am Haidplatz 8 in 93047 Regensburg (Tel.: 0941/507 2438) an. Herr Piendl schickt nach Testung und Rücksprache mit den Ansprechpartnern der Schulen den Jugendlichen an die zuständigen Schulen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link
Datenschutzerklärung des Anbieters der Onlineplattform

Erster Schultag und persönliche Einschreibung nach der Onlineanmeldung

Alle neuen Berufsschülerinnen und Berufsschüler müssen an dem ihnen mitgeteilten ersten Schultag persönlich an der Schule erscheinen.

Sie werden an dem ihnen mitgeteilten Zugangsbereich von einer Lehrkraft abgeholt und in das Klassenzimmer begleitet.

Für den Zutritt zum Schulgebäude besteht Maskenpflicht!!!                

Zur Anmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen in Kopie mit:

  • Online-Anmeldeausdruck (unterschrieben)
  • Datenschutzerklärung (unterschrieben)
  • Ausbildungs- bzw. Umschulungsvertrag
  • Zeugnis der zuletzt besuchten allgemein bildenden Schule (Abschlusszeugnis)
  • Abmeldebestätigung der Mittel- bzw. Haupt- bzw. Förderschule
  • Bescheinigung über die Erstuntersuchung nach dem Infektionsschutzgesetz bei Ernährungsberufen

Nach der Einschreibung am ersten Schultag erhalten die Schülerinnen und Schüler alle wichtigen Informationen über ihren Schulalltag, die Hausordnung, mitzubringende Berufskleidung und vieles andere mehr. Am Schluss werden sie durch das Schulhaus geführt, dabei werden ihnen ihre Klassenzimmer und auch die Praxisräume gezeigt. Damit ist der erste Schultag bereits bewältigt und die erste Hürde schon genommen.    


Die Einschreibung von Jugendlichen ohne Ausbildungsvertrag (gilt nur für Schüler aus dem Stadtgebiet) erfolgt am    

Montag, 13.09.2021 

8:30 Uhr - 12:00 Uhr   

Treffpunkte: Aula am Ziegelweg 1 oder Eingangsbereich an der Berufsschule II in der Alfons-Auer-Straße  

(Jeder erhält ein Anschreiben mit dem jeweiligen Treffpunkt!)      

Zur Anmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen in Kopie mit:

  •     Online-Anmeldeausdruck (unterschrieben)
  •     Datenschutzerklärung (unterschrieben)
  •     Zeugnis der zuletzt besuchten Schule       
       (Abschlusszeugnis/Entlassungszeugnis)
  •     Abmeldebestätigung der Mittel- bzw. Haupt- bzw. 
        Förderschule

Lehrkräfte der Städtischen Berufsschule II stehen für Beratungsgespräche bereit und teilen Sie je nach Berufswunsch in die entsprechende Klasse ein.

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat unter den Telefonnummern 0941/5073054 und 0941/5073055

Für die Anmeldung an anderen Regensburger Berufsschulen in staatlicher, privater oder anderer Trägerschaft wenden Sie sich bitte an die jeweilige Berufsschule.