Navigation und Service

Kaufleute für Büromanagement in der Wahlqualifikation „Assistenz und Sekretariat“ und einer weiteren Qualifikation

Die Bewerbungsfrist ist der jeweiligen Stellenausschreibung zu entnehmen.

Ausbildung - Kaufleute für Büromanagement

Einstellungsvoraussetzungen:

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Einstellungstest der Stadt Regensburg
  • erfolgreiches Durchlaufen des Auswahlverfahrens bei der Stadt Regensburg

Ablauf der Ausbildung:

Ausbildungsdauer: insgesamt 3 Jahre

  • fachpraktische Ausbildung in verschiedenen Verwaltungsbereichen der Stadtverwaltung Regensburg und Einsätze entsprechend den Wahlqualifikationen
  • fachtheoretischer Unterricht an der städtischen Berufsschule III in Regensburg (in der Regel einmal wöchentlich)

Ausbildungsbeginn jeweils zum 1. September

Ausbildungsinhalte:

  • Einweisung in Geschäfts- und Büroprozesse
  • Wahrnehmung von Koordinations- und Organisationsaufgaben
  • Erledigung von Assistenz- und Sekretariatsaufgaben, insbesondere Terminkoordination und Korrespondenzbearbeitung
  • Einweisung in das Rechnungswesen
  • Die Inhalte der weiteren Wahlqualifikation sind abhängig vom Einsatzbereich während der Ausbildung.

Bezahlung:

  • monatliches Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung

Hinweis:

Eine Übernahme nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss ist von der Bedarfssituation abhängig.