Navigation und Service

Gärtner (m/w/d) in den Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau, Blumen- und Zierpflanzenbau und Baumschule

Die Bewerbungsfrist ist der jeweiligen Stellenausschreibung zu entnehmen.

Ausbildung - Gärtner

Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss der Mittelschule
  • erfolgreiches Vorstellungsgespräch

Ablauf der Ausbildung:

Ausbildungsdauer: insgesamt 3 Jahre

  • fachpraktische Ausbildung im Stadtgartenamt (mit Außenstellen)
  • fachtheoretischer Unterricht
  • für die Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau im 1. Ausbildungsjahr an der Berufsschule Regensburg, im 2. und 3. Ausbildungsjahr Blockunterricht in Höchstädt a. d. Donau, zusätzlich 5 Wochen überbetriebliche Ausbildung;
  • für die Fachrichtung Blumen- und Zierpflanzenbau an der Berufsschule in Regensburg
  • für die Fachrichtung Baumschule im 1. Ausbildungsjahr an der Berufsschule Regensburg, im 2. und 3. Ausbildungsjahr Blockunterricht in Höchstädt a. d. Donau

Ausbildungsinhalte:

  • Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
    - Ausführen von Erdarbeiten
    - Herstellen von befestigten Flächen
    - Herstellen von Bauwerken (z. B. Lärmschutz)
    - Ausführen vegetationstechnischer Arbeiten
    - Anlegen von Außenanlagen
    - Begrünung an Verkehrswegen und in Fußgängerzonen
  • Fachrichtung Blumen- und Zierpflanzenbau
    - Kultureinrichtungen
    - Vermehrung und Jungpflanzenbau
    - Ernten
  • Fachrichtung Baumschule
    - Züchten von Jungpflanzen
    - art- und fachgerechte Vermehrung der Gehölze
    - umweltschonende Kultivierung der Gehölze

Bezahlung:

  • monatliches Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung

Dieser Beruf wird nicht in jeder Fachrichtung jährlich ausgebildet!

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten
Logo Staatsehrenpreis 2019

Auszeichnung für das Gartenamt

Für seine vorbildliche Ausbildung wurde das städtische Gartenamt im Mai 2019 vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet.